Anime Heaven

ERASED Mangaka startet neuen Manga

Die diesjährige 23. Ausgabe des Kodansha „Evening“-Magazin kündigte an, dass Kei Sanbe einen neuen Manga mit dem Titel „Mizutamari ni Ukabu Shima“ in der 26. Ausgabe, welche am 24. November erscheint, starten.

Das erste Kapitel umfasst 44 Seiten, einschließlich einer ersten Farbseite. Der Manga wird auch auf dem Cover der Ausgabe zu sehen sein.

Die 23. Ausgabe beschreibt die Reihe wie folgt:

Wir kämpfen ums Leben, weil wir Hoffnung haben.
Wir versuchen unser Bestes, um glücklich zu sein, weil es jemanden gibt, den wir beschützen sollten.
Wir glauben an morgen und gehen vorwärts, weil sich jemand in weiter Ferne befindet.
Ein älterer Bruder und eine jüngere Schwester, die ihre Tage damit verbringen, auf ihre geliebte Mutter zu warten.
Plötzlich besucht ein Schicksal den älteren Bruder, der an seine Schwester denkt.
Mitten im Regen beginnt die „Geschichte“.

Sanbe veröffentlichte ERASED ( Boku Dake ga Inai Machi ) von 2012 bis März 2016 und ein Spin-off Manga von Juni bis November 2016. Der Manga wurde nominiert für den Tezuka Osamu Kulturpreis ‚Reader Award‘ im Jahr 2014, die Manga Taisho Awards im Jahr 2015 und der Seiun Comic Award 2017. Yen Press wird die Veröffentlichung des Manga in englischer Sprache übernehmen.

Verwandte Beiträge

Fall in Love Like a Comic!-Mangaka startet neuen Manga

Stefan Kallay

„One Piece“ Editor spricht über das Ende der Serie

Stefan Kallay

Dropkick on My Devil! – Manga-Kapitel mit Messer-Angriff wurde entfernt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.