Anime Heaven
Interessantes & Kontroverses

Jun Maeda’s neues Buch von Kodansha’s Seite gestrichen

Kodansha hat Jun Maedas neues Buch „Neko Kari Zoku no Naga“ von seiner Liste der kommenden Bücher gestrichen. Das Unternehmen hatte zuvor angegeben, dass das Buch am 23. März veröffentlichen werden würde.

Maeda für viele Anime mitverantwortlich

Maeda arbeitete unter anderem mit P.A. Works zusammen, um den Anime-Klassiker „Angel Beats!“ zu entwickeln. 2015 arbeiteten beide Parteien wieder zusammen um den Anime „Charlotte“ zu produzieren. Maeda ist als Autor vieler Visual Art’s/Key Visual Novels bekannt, darunter „Kanon“,“Air“,“Clannad“ und „Little Busters!“, die alle Anime-Adaptionen erhalten haben.

Maeda komponierte auch die Musik für die von ihm geschriebenen Visual Novels und komponierte die Themes für „Angel Beats!“ und „Charlotte“. Zudem hatte er die Musikproduktion für andere wichtige Visual Novels wie „Kud Wafter“ inne, komponierte diese oder war auf andere Weise für die Musikalische Untermalung zuständig. Maeda ist zudem der Autor und als Drehbuchautor für Key, Aniplex und P.A. Works‘ „The Day I Became a God (Kami-sama ni Natta Hi)“ Anime (Bild rechts).

Maeda lieferte auch das ursprüngliche Konzept für das „Summer Pockets“- Spiel, das im Juni 2018 für PC und im Dezember 2018 für iOS- und Android-Geräte erschien. Visual Art’s/Key teaserte am Freitag einen Anime des Spiels an. Außerdem entwickelt Maeda „Heaven Burns Red„, sein erstes komplett neues Spiel seit über 14 Jahren.

Maeda leidet an einer idiopathischen dilatativen Kardiomyopathie (unerklärliche Vergrößerung und Schwächung des linken Ventrikels des Herzens). Er wurde im Jahr 2016 für fünf Monate in ein Krankenhaus gebracht und enthüllte später, dass sein Herzleiden eine Herztransplantation benötigt, obwohl er später Fans versichert, dass er noch lange zu leben hat und noch mehr Geschichten schreiben wird.

Seit wenigen Wochen ist Jun Maeda spurlos verschwunden. Sein Twitter Account ist deaktiviert und es scheint keiner zu wissen wo der wohl wichtigste Autor der japanischen Visual Novel und Anime-Szene nun steckt.

Related posts

SAO-spezifisches Event organisiert von SAO und dem FujiQ-Highlands Freizeitpark

Stefan Kallay

Frankreichs Präsident Macron erhält Zeichnung von Oda

Stefan Kallay

Activ8 – Kizuna Ai Management meldet 675 Mio. Yen Verlust

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.