[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Anime Heaven

The Irregular at Magic High School – Franchise hat 20 Millionen Exemplare

Werbung

Kadokawa berichtete am Freitag, dass Tsutomu Satous „The Irregular at Magic High School“-Franchise die Marke von 20 Millionen Exemplare welches sich im Umlauf befinden, überschritten hat. Das Franchise umfasst 100 Bände, darunter Light Novels und Manga.

Zweite Anime Staffel bei KSM Anime

Square Enix veröffentlicht Tsuna Kitaumis „Mahōka Kōkō no Rettōsei: Nyūgaku-hen“ (Enrollment Arc) und „Mahōka Kōkō no Rettōsei: Kyūkōsen-hen“ (Nine School Competition) Manga, welche die ersten beiden Arc (vier Bände) der neuen Serie adaptieren. Kitaumis „Mahōka Koko no Rettōsei: Double Seven-hen“ Manga, welcher den 12. Band adaptiert, begann in Square Enix ’s „Monthly G Fantasy“-Magazin im Oktober 2016 und endete mit dem dritten Band im Jahr 2019. Square Enix veröffentlicht auch Gin Amos „Mahōka Kōkō no Rettōsei: Yokohama Sōran-hen“ (Yokohama Disturbance Arc) Manga, der die Romane 6 und 7 abdeckt und Majiko!s „Mahōka Kôkô no Rettōsei: Raihōsha-hen“ (Besucher) Manga, welcher die Bände 9 bis 11 der Novels abdeckt. Der „Raihōsha-Hen“ Manga endete im Juni 2019 im siebten Band.

Das Franchise bekam im April 2014 eine Anime-Adaption durch Madhouse welche 26 Episoden umfasste.

Auf der „Dengeki Bunko Aki no Namahōsō Festival“ Veranstaltung im Oktober 2019 wurde bekannt gegeben, dass der „Mahōka Kōkō no Rettōsei: Raihōsha-hen“ (The Irregular at Magic High School: Visitor Arc) Arc von Tsutomu Satou’s Original „The Irregular at Magic High School“-Light-Novel-Serie einen Anime bekommen wird.

Risako Yoshida leitet den Anime bei 8-Bit. Die ursprüngliche Charakterdesignerin Kana Ishida wird als Charakterdesignerin tätig sein und Taku Iwasaki kehrt zurück, um die Musik zu komponieren.
Yūichi Nakamura wird ebenfalls zurückkommen, um seine Rolle als Tatsuya Shiba zu sprechen. Auch Saori Hayami als Miyuki Shiba und Yōko Hikasa als Angelina Kudō Shields, werden wieder zu hören sein.

Die neue Staffel deckt die Bände 9-11 von Satous Light-Novel-Reihe ab. Majiko! zeichnete eine Manga-Adaption des Arcs in Square Enix‘ „G Fantasy“-Magazin, welcher im Dezember 2015 erschien und am 18. Juni endete. Der sechste und letzte Band der Manga wurde am 10. September veröffentlicht.

Die Romanreihe inspirierte eine 26-teilige TV-Anime-Adaption, die im April 2014 unter der Regie von Manabu Ono bei Madhouse produziert wurde. Aniplex of America lizenzierte den Anime und veröffentlichte ihn 2015 als Heimvideo.

Hierzulande sicherte sich KSM Anime die Serie und veröffentlichte diese auf DVD und Blu-ray. Im Oktober 2020 startete die zweite Anime-Staffel unter dem Titel „The Irregular at Magic High School: Visitor Arc“, hierzulande bei KSM Anime im Simulcast. Dieser wurde auf aniverse, einem Amazon-Kanal für Prime-Kunden gezeigt und steht seitdem auf Abruf zur Verfügung.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Werbung

Verwandte Beiträge

Erster Teaser zum The Promised Neverland Realfilm

Stefan Kallay

Viz Media reicht über 200 Millionen Copyright-Takedown-Anfragen ein

Stefan Kallay

Chiaki Takahashi – Krankenhaus nach einer Blinddarmentzündung verlassen

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.