Anime Heaven

Synchronsprecher Robert Axelrod ist verstorben

Die Bookingagentur Mobile Monicker Productions gab am Sonntag auf dem Twitter-Account von US-Sprecher Robert Axelrod bekannt, dass Robert Axelrod am Samstag in Los Angeles verstorben ist. Er wurde 70 Jahre alt.

Axelrod ist in New York geboren und aufgewachsen und hat als Kind angefangen, in Werbung-Spots und im Theater zu spielen. In den frühen 1970er Jahren spielte er als Gitarrist, bevor er in den frühen 1980er Jahren wieder als Sprecher auftrat. Mobile Monicker Productions merkte an, dass er über 150 Charaktere sprach. Er ist vielleicht am besten als die Stimme von Lord Zedd und Finster aus der Mighty Morphin Power Rangers- Serie bekannt. Er sprach auch mehrere Charaktere in den TV-Anime „Digimon Adventure“- und „Digimon Adventure 02“, darunter Wizardmon, Armadillomon, MegaSeadramon, Vademon, Ankylomon und Shakkoumon.

Er sprach Rollen in Anime wie „Lupin der Dritte: Das Geheimnis von Mamo“ und Neo-Tokio (Tsutomu Sugioka).

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

Offline-Modus für WAKANIM für iOS-Nutzer endlich verfügbar

Stefan Kallay

Netflix bereitet Preiserhöhung vor

Stefan Kallay

Nino Kerl bekommt Cameo-Auftritt in Edens Zero-Manga

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.