Anime Heaven

Japan verlängert offiziell den landesweiten Ausnahmezustand

Der japanische Premierminister Shinzō Abe gab am Montag offiziell bekannt, dass Japan den landesweiten Ausnahmezustand aufgrund der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) bis zum 31. Mai verlängert. Der derzeitige Ausnahmezustand sollte am 6. Mai zusammen mit Japans Goldenen Woche Feiertagen, enden .

Tokio, Osaka und elf andere Präfekturen werden weiterhin in Alarmbereitschaft bleiben, aber die Regierungen in anderen Präfekturen werden darauf hinarbeiten, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern und die wirtschaftlichen Aktivitäten wieder aufzunehmen.

Nikkei hatte am Mittwoch berichtet, dass die Regierung beabsichtige, den Ausnahmezustand landesweit auszuweiten. In dem Bericht wurde festgestellt, dass COVID-19 in Japan noch nicht abgeklungen ist und Gebiete in Japan, wie Tokio, Schwierigkeiten haben, die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Bis Sonntag hat Japan 15.789 Fälle des Virus gemeldet (einschließlich 712 Fälle vom Kreuzfahrtschiff Diamond Princess ), mit 549 Todesfällen (einschließlich 13 Todesfälle vom Kreuzfahrtschiff Diamond Princess ).

Abe erklärte den Ausnahmezustand vom 7. April bis 6. Mai für Tokio, Kanagawa, Saitama, Chiba, Osaka, Hyogo und Fukuoka. Der Gouverneur von Kyoto, Takatoshi Nishiwaki, forderte die japanische Regierung am 10. April auf, Kyoto in den Ausnahmezustand aufzunehmen. Der Gouverneur von Aichi, Hideaki Ōmura, forderte die japanische Regierung am 16. April ebenfalls auf, seine Präfektur in die Liste aufzunehmen, und erklärte dann am 17. April unabhängig den Ausnahmezustand. Hokkaido hatte am 19. März seinen eigenen dreiwöchigen Ausnahmezustand aufgehoben, nur um einen zweiten Ausnahmezustand am 12. April zu erklären.

Abe gab dann am 16. April bekannt, dass die nationale Regierung den Ausnahmezustand landesweit bis zum 6. Mai ausweitete. Gemäß dem neu erlassenen Gesetz, das diese Erklärung vorsah, traf sich Abe mit der COVID-19-Expertengruppe der Regierung, bevor er offiziell die Ausweitung ankündigte .

Verwandte Beiträge

15 Euro Sofortrabatt bei Media Markt

Stefan Kallay

Ain Soph Aur – Granblue Fantasy Song erhält animiertes Musikvideo

Stefan Kallay

SAO-Schöpfer sagt, dass weibliche Charaktere nicht als Trophäen behandelt werden dürfen

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.