Anime Heaven

Yuki Yuna Is a Hero – Smartphone-Spiel bekommt Anime

Während eines Livestreams zum dritten Jahrestag des Smartphone-Spiels „Yūki Yūna wa Yūsha de Aru Hanayui no Kirameki“ (Yuki Yuna ist ein Held: Ein funkelnder Blumenstrauß) wurde bekannt, dass das Spiel einen kurzen Anime mit dem Titel „Yūki Yūna wa Yūsha de Aru Churutto“ erhält! Der Anime wird eine original Geschichte enthalten.

Die Geschichte des Animes spielt in der Ära der Götter, im Jahr 300. Während der Shinju-Krise werden Helden und Schreinmädchen aus allen Epochen in die Welt innerhalb des göttlichen Baumes gerufen. Die Mädchen im Hero Club der Sanshū Junior High School verwandeln sich in eine riesige 27-köpfige Familie. Fū Inubōzaki, der Clubpräsident, der diese mächtigen Freunde zusammengebracht hat, kündigt die Entwicklung des lang erwarteten Hero Club Udon an.

Seiya Miyajima (BanG Dream! Girls Band Party! Pico ) leitet den Anime bei DMM.futureworks und W-Toon Studio. Der Manga-Schöpfer und der offizielle, Illustrator des Franchise, Kotamaru, liefert die originalen Charakterdesigns für den Anime, während Miyajima die Anime-Charakterdesigns beisteuert. Haruki ist verantwortlich für das Drehbuch und die Serienkomposition. MONACA komponiert die Musik.

Der Anime ist der fünfte Teil einer fünfteiligen Jubiläumsfeier zum fünften Jahrestag des TV-Animes des Franchise im Jahr 2019. Der Livestream teaserte zudem einen sechsten Teil für das Jubiläumsprojekt an. Die Mitarbeiter werden in Zukunft weitere Informationen über den neue Teil veröffentlichen.

Der Original „Yuki Yuna Is a Hero“-TV-Anime feierte im Oktober 2014 seine Premiere in Japan. Die Geschichte spielt in der Ära der Götter, im Jahr 300. Yūna Yūki lebt ein gewöhnliches Leben als Mittelschülerin im zweiten Jahr, aber sie ist auch Mitglied des „Hero Club“, wo Clubaktivitäten den Umgang mit einem mysteriösen Wesen namens“ Vertex“ beinhalten.

Toko Kanno veröffentlichte eine Manga-Adaption des „Yuki Yuna Is a Hero“-TV-Anime von 2014 bis 2018. Nitaka Ichifujis Manga Adaption von „Yūki Yuna wa Yusha de Aru: Washio Sumi no Shō“ lief von 2017 bis 2018.

Verwandte Beiträge

Neues Key Visual zu Saenai Heroine no Sodatekata Fine veröffentlicht

Stefan Kallay

P.A. Works kündigt eine Anime Neuerscheinung an

Stefan Kallay

Steins;Gate – Franchise bereitet sich auf 10-jähriges Jubiläum vor

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.