Anime Heaven

Neuer Seven Deadly Sins Anime verzögert sich

Werbung

Das Produktionskomitee für „Nanatsu no Taizai: Fundo no Shinpan“ (The Seven Deadly Sins: Anger’s Judgment), die neue TV-Anime-Serie des „Seven Deadly Sins“-Franchise, gab am Dienstag bekannt, dass die Serie nicht das geplanten Premiere-Datum im Oktober einhalten werden wird. Grund hierfür wurde die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) genannt. Die offizielle Website und der Twitter-Account des Animes werden einen neuen Premiere-Termin bekannt geben, wenn dieser entschieden wurde.

Die neue Anime-Serie wird auf Air TV Tokyos sechs Affiliate-Kanäle und BS-TV Tokyo laufen. Die Hauptdarsteller werden für den neuen Anime zurückkehren.

Der Manga wird eine Fortsetzung mit dem vorläufigen Titel „Mokushiroku no Yon-kishi“ (Die vier Ritter der Apokalypse), bekommen. Die Geschichte des Fortsetzungs-Manga dreht sich um Tristan, einen der vier Reiter.

Werbung

Verwandte Beiträge

Neues Key Visual zum TV-Anime Shinchou Yuusha

Stefan Kallay

Boogiepop and Others – Animoon sichert sich Rechte

Stefan Kallay

Sprecher von Yuuko und Teiichi aus „Dusk Maiden of Amnesia“ bekannt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.