Anime Heaven

Tsugumomo Crowdfunding-Kampagne

Das Crowdfunding-Projekt bezüglich der Original-Videoanimation (OVA) von „Tsugumomo“ hat das Ziel von 3 Millionen Yen erreicht, dies berichtete Sumikai unter Berufung auf einen Bericht von Otakumo.

Bei der OVA wird es sich um eine 10-minütige Episode handeln welche leichte Ecchi-Episoden enthalten wird und nicht im Fernsehen zu sehen sein werden.
Je nachdem, welche Endgültige Summe zusammen kommt, wird sich die Länge des Anime und die Anzahl der Episoden erhöhen. Die Crowdfunding-Kampagne endet am 26. April. Ryōichi Kuraya wird das Drehbuch für die OVA schreiben und leiten. Zero-G ist hierbei für die Animation zuständig.

Eine zweite Staffel mit dem Titel „Tsu Tsugumomo“ wird 2020 seine Premiere in Japan feiern. Auch für die zweite Staffel wird Ryōichi Kuraya die Leitung und Komposition übernehmen. Ebenfalls für die Animation der zweiten Staffel ist das Studio Zero-G zuständig.

 

Quelle :

Sumikai

Verwandte Beiträge

Meiji Tokyo Renka – weitere Besatzungsmitglieder bekannt

Jenny Klein

Fairy Tail – Neues Visual enthüllt

Stefan Kallay

BanG Dream! – Staffel 3 angekündigt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.