Anime Heaven
Anime News

Grisaia: Phantom Trigger – Anime-Opening veröffentlicht

Frontwing veröffentlichte am Freitag das Opening für die Anime-Adapation von Frontwing’s „Grisaia: Phantom Trigger“- Spiel. Das Video zeigt Maon Kurosaki welche den Opening-Song „Gensō no Rinbu“ performt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Anime wird am 15. März in Tokio EJ Anime Theater Shinjuku uraufgeführt und soll in vier weiteren Kinos in Japan laufen. Die Vorführungen dauern 90 Minuten.

Die ersten beiden Episoden des Anime sollten ursprünglich 2018 gleichzeitig debütieren. Regionale Blu-ray-Discs sollen im Dezember letzten Jahres auf den Markt kommen. Belohnungen für Crowdfunding-Unterstützer werden jetzt im ersten Quartal dieses Jahres ausgeliefert. Ursprünglich war geplant, dass jede Episode 60 Minuten lang ist und ein Volumen des ursprünglichen Visual Novel-Adaptieren würde.

Anime-Direktor Tensho gründete das neue Animationsstudio Bibury Animation Studio, um den Anime als erstes Werk zu produzieren. Tensho schreibt und betreut auch die Drehbücher. Akio Watanabe, der ursprüngliche Charakterdesigner für das „Grisaia“- Franchise , fungiert als Charakterdesigner und Animationsleiter des Anime. Ryuichiro Yamakawa plant und produziert den Anime. Frontwing finanziert das Projekt mit eigenen Mitteln statt einen Produktionsausschuss zu verwenden.

Kosuke Murayama fungiert als Regieassistent. Hitoshi Fujima und Fuminori Matsumoto komponieren die Musik, Jun Nishimura von NBC Universal produziert die Musik.

 

Source :

Related posts

Starttermin vom zweiten Tokyo Ghoul Real-Film bekannt gegeben

Jenny Klein

Erster Trailer zu Girlfriend, Girlfriend enthüllt Opening

Stefan Kallay

Erstes Werbevideo zur zweiten Staffel von Tsugu Tsugumomo enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.