Anime Heaven

Peace Maker Kurogane – KAZÉ Anime sichert sich Lizenz

Durch seinen Newsletter gab der hiesige Publisher KAZÉ Anime gab bekannt, dass die deutschen Lizenzrechte für den Vertrieb der Anime-Serie „Peace Maker Kurogane“ gesichert wurde. KAZÉ Anime wird den Anime demnächst mit deutscher und japanischer Synchronisation auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. genaue Details zur Veröffentlichung stehen noch aus.

Serie erschien bei TOKYOPOP

Die Anime-Serie „Peace Maker Kurogane“ entstand unter der Regie von Tomohiro Hirata im Studio Gonzo, während Nahoko Hasegawa (Oh! My Goddess) für das Skript verantwortlich war und Akemi Hayashi das Charakterdesign beisteuerte. Die Musik komponierte Keiichi Oku.

Bei der 24-teilige Anime-Serie handelt es sich um eine Adaption der Manga-Reihe „Shinsengumi Imon Peace Maker“ von Nanae Chrono und wurde zwischen Oktober 2003 und März 2004 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Im Juni und November 2018 folgten zwei Sequel-Filme.

In Deutschland erschien der Anime ursprünglich bei TOKYOPOP zwischen 2005 und 2006 auf DVD. Die beiden Sequel-Filme wurden auf dem AKIBA PASS Festival 2019 gezeigt und sind seit einiger Zeit bei Crunchyroll auf Abruf zur Verfügung.

Visual:

Handlung

Japan, Mitte des 19. Jahrhunderts: Der kleine Junge Tetsunosuke muss mit Entsetzen ansehen, wie seine Eltern brutal ermordet werden. Fortan wird er von seinem älteren Bruder Tatsunosuke aufgezogen. Während dieser mit der Sache abschließen kann, sinnt Tetsu aber auf Rache. Als Tatsu bei der Samurai-Miliz Shinsengumi als Buchhalter angestellt wird, sieht Tetsu seine Chance gekommen und bittet dort ebenfalls um Aufnahme als Kämpfer.

Allerdings wird er abgewiesen, denn Tetsu hat gleich mehrere Probleme: Nicht nur fehlen ihm die erforderlichen Fähigkeiten, sondern er hat auch ein zu gutes Herz. Die Shinsengumi sind harte und brutale Kämpfer, die es schaffen, ihre Menschlichkeit abzuschütteln, um die Feinde des Shoguns zu eliminieren. Wird Tetsu in der Lage sein, ebenfalls zu einem »Dämon« zu werden, um seine Rache zu nehmen? Oder wird er an der harten Realität der Shinsengumi zerbrechen …?

Verwandte Beiträge

Neues Werbevideo und Key Visual zu Kakushigoto

Stefan Kallay

Fruits Basket bekommt 2021 „Finale“ Staffel

Stefan Kallay

Anime on Demand zeigt Pastel Memories im Simulcast

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.