Anime Heaven

Neuer Live-Action L-DK Film

Auf der offiziellen Webseite von Ayu Watanabe’s Manga LDK, wurde bekannt gegeben das der Manga eine Live-Action- Verfilmung bekommen wird. Zudem wurde ein Trailer veröffentlicht, in welchem man das Opening “Happy End“ von Mone Kamishiraishi und Takahito Uchisawa (androp) hören kann.

 

Mone Kamishiraishi (Frau im Bild oben) wird in dem Film die Heldin Aoi Nishimori spielen, während Yōsuke Sugino (links) Shūsei Kugayama spielen wird. Neu in der Geschichte ist Reien Kugayama, Shūsei’s Cousin, welcher von Ryūsei Yokohama (rechts) gespielt wird.

Keita Machida (unten) wird als Sōju Kugayama, Shūsei’s älteren Bruder, in dem Film mitspielen.

Der Film soll am 21. März in den japanischen Kinos seine Premiere feiern.

Watanabe brachte den Manga 2009 in Bessatsu Friend auf den Markt und beendete ihn im August 2017.

Hierzulande ist der Manga bei Egomot erhältlich und umfasst 24 Bände.

Handlung des Mangas:
Aoi Nishimori ist eine Highschool-Schülerin, die alleine in ihrer eigenen Wohnung lebt. Zu ihrer Überraschung entdeckt sie jedoch, dass der Prinz ihrer Schule, Shusei Kugayama, nebenan eingezogen ist! Eine Reihe verrückter Ereignisse führt dazu, dass die beiden unter einem Dach zusammenleben! Shusei ist bekanntermaßen ein herzloser Kerl und Aoi hasst ihn besonders, nachdem er ihren besten Freund kalt abgelehnt hat. Ein Zusammenleben scheint also ein Rezept für eine Katastrophe zu sein. Und trotzdem kann Aoi ihr Herz nicht davon abhalten zu schlagen, wenn sie mit Shusei zusammen ist …

 

 

 

Zuvor hatte der Manga schon einmal im April 2014 einen Live-Action-Film mit Ayame Gōriki als Aoi und Kento Yamazaki als den liebevollen Shūsei.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

Okamoto Kitchen Food Truck startet Kickstarter-Kampagne

Stefan Kallay

15 Euro Sofortrabatt bei Media Markt

Stefan Kallay

Hoch lebe der Kaiser! – Kaiser Akihito feiert mit tausenden Menschen

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück