Anime Heaven
Anime News

Date A Live: Infos zum Start der vierten Staffel

Nachdem bereits bekannt gegeben wurde, dass „The Greatest Demon Lord Is Reborn as a Typical Nobody“ eine Anime-Adaption erhalten wird, gab es eine weitere Enthüllung im Rahmen der KADOKAWA Light Novel Expo. Dort wurde gestern die vierte Staffel der Anime-Adaption von „Date A Live“ bekannt gegeben.

Anime erscheint im Oktober

Laut der Ankündigung erscheint die vierte Staffel des „Date A Live“-Franchise, zu dem auch der neuste Kino-Film „Date A Bullet“ gehört, ab Oktober 2021 im japanischen Fernsehen. Ein erstes Teaser-Visual wurde im Zuge der Bekanntgabe ebenfalls veröffentlicht und steht euch weiter unten im Artikel zur Verfügung.

Die vierte Staffel entsteht unter der Regie von Jun Nakagawa (Date A Bullet) im Studio GEEK TOYS.

Die erste Staffel erschien im Frühjahr 2013 in Japan und wurde von AIC Plus+ produziert. Diese umfasst zwölf Episoden. Eine zehnteilige zweite Staffel, die bei Production IMS entstand, wurde 2014 veröffentlicht, bevor im Winter 2019 eine dritte Staffel von J.C. STAFF folgte.

Hierzulande konnte sich AniMoon Publishing die Lizenz an allen drei Staffeln sichern und veröffentlichte diese auf DVD und Blu-ray. NETFLIX bietet zudem alle Episoden mit deutscher und japanischer Synchronfassung auf Abruf an.

„Date A Live“ auf Disc bestellen:
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Film

Darüber hinaus wurde verkündet, dass es „verschiedene Projekte“ zum zehnten Jubiläum der Light Novel „Date A Live“, welches am 19. März 2021 stattfindet, geben soll. Weitere Informationen sind bislang allerdings nicht genannt worden.

Teaser-Visual:

© 2019 Koushi Tachibana, Tsunako/PUBLISHED BY KADOKAWA

Handlung:

Um die Welt zu retten, muss er die Geister töten… oder küssen! Der scheinbar gewöhnliche Oberschüler Shido Itsuka trifft während eines Weltraumbebens auf ein mysteriöses Mädchen. Sie gehört zu den „Geistern“, die durch ihre Ankunft auf der Erde zerstörerische Raumbeben auslösen, jene Beben, die vor 30 Jahren mehr als 150 Millionen Menschen in Eurasien das Leben kostete.

Unmittelbar nach Shidos Begegnung mit dem mysteriösen Geist treffen Mecha- Kämpferinnen ein, die das Mädchen unter Beschuss nehmen. Inmitten des Kampfes wird Shido von der Kommandantin des hochentwickelten Luftschiffes der Geheimorganisation „Ratatoskr“ gerettet.

An Bord des Schiffes wartet eine weitere Überraschung auf ihn: Shido wird rekrutiert, die Geistermädchen zu bekämpfen und die Menschheit so vor der Vernichtung zu bewahren. Doch es gibt einen Haken: Um die Kräfte eines Geistes zu versiegeln, muss er sie dazu bringen, sich in ihn zu verlieben…!

Related posts

Kono Yuusha ga Ore Tueee Kuse ni Shinchou Sugiru – Teaser Visual veröffentlicht

Stefan Kallay

Yesterday o Utatte wurde offiziell angekündigt

Stefan Kallay

Majo no Tabitabi – Zweites Key Visual veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.