Anime Heaven

Yunas Geisterhaus – Neue OVA bestätigt

Die diesjährige 27. Ausgabe von Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin veröffentlichte am Montag das letzte Kapitel von Tadahiro Miuras‘ „Yunas Geisterhaus“ (Yuragi-sou no Yuuna-san) Manga. Es wurde auch bekannt, dass der Manga in der Sommerausgabe des Jump Giga Magazins ein besonderes Kapitel erhalten wird.

Die 26. Ausgabe hatte bereits angeteasert, dass der Manga in der 27. Ausgabe seinen „Höhepunkt“ erreichen würde, zudem wurde eine „wichtige Ankündigung“ genannt.
Nun wurde bekannt, dass die erwähnte Ankündigung eine Bestätigung der OVAs auf Blu-ray, die am 4. Dezember mit dem 24. und letzten Band des Mangas ausgeliefert, ist. Die Blu-ray-Disc wird zwei neue Folgen enthalten: „Noroware no Kogarashi“ und „Giri Giri!? Onsen Happening“.

Die Veröffentlichung wird auch ein Badeplakat mit einem neuem Werk von Miura beeinhalten. Die Frist für die Vorbestellung des Bundles endet am 1. Oktober.

Bislang ist weder die Laufzeit noch das zuständige Studio für die Produktion bekannt.

Im Juli 2018 erschien eine TV-Anime-Adaption des Manga unter der Regie von Tsuyoshi Nagasawa bei XEBEC.

Hierzulande wurde der Anime durch KAZÉ lizenziert. Das erste Volume erschien hierbei als Limited Edition mit Sammelschuber. Als Extras wurden ein Clean Opening, ein 16-seitiges Booklet sowie eine Leseprobe des Mangas beigelegt.

Zudem bieten WAKANIM und Anime on Demand den Anime auf Abruf an.

„Yunas Geisterhaus“ entstand unter der Regie von Tsuyoshi Nagasawa bei XEBEC. Für die Charakterdesigns war Kyoko Taketani zuständig, während Hideaki Koyasu die Serienkomposition übernahm. als Tonmeister war Jin Aketagawa zuständig und Tomoki Kikuya komponierte die Musik.

Verwandte Beiträge

eigoManga startet Kickstarter für First Squad Manga

Stefan Kallay

Goblin Slayer Gaiden 2 – Novel bekommt Ende August neuen Manga

Stefan Kallay

Samurai 8 Manga erscheint am 13. Mai

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.