Anime Heaven
Manga News

Somari and the Guardian of the Forest wird wegen Krankheit des Autors beendet

North Stars Pictures verkündete auf der Comic Zenon Webseite, dass Yako Gureishis Somari and the Guardian of the Forest“ (Somali to Mori no Kamisama) Manga aufgrund der Verschlechterung der Gesundheit des Autors vorzeitig beendet wurde.

Anime-Adaption auf Crunchyroll

North Star Pictures veröffentlichte den Manga digital auf Englisch und die Anime-Datenbank-Website MyAnimeList fügte den Manga ab Dezember 2019 kostenlos auf Englisch zu ihrer Website hinzu.

Der Manga inspirierte zudem einen TV-Anime welcher am 9. Januar in Japan seine Premiere feierte. Crunchyroll koproduziert den Anime bietet die die Serie auch mit deutschen Untertiteln unter dem Titel „Somali and the Forest Spirit“ auf Abruf an. Zusätzlich wurde eine englische Synchronfassung bei Cruncyhroll veröffentlicht. Der Anime hatte 12 Folgen.

Yako Gureishis „Somari and the Guardian of the Forest“ startete 2015. North Star Pictures veröffentliche im April 2019 den sechsten Manga-Band. Hierzulande sicherte sich Manga Cult die Rechte an der Veröffentlichung des Titels. Manga Cult veröffentlichte alle sechs bislang erschienen Bände des Manga unter dem Titel „Somali und der Gott des Waldes„.

Bei Amazon kaufen:

Manga kaufen
Anime bei Crunchyroll anschauen

Handlung:

Vor langer Zeit herrschte Krieg zwischen Menschen und Monstern. Die Menschen verloren.
Vertrieben, gejagt und nahezu ausgelöscht, ist von den Menschen heute kaum noch eine Spur verblieben. Tierwesen, Sagengestalten und andere phantastische Monster leben in Frieden in den Städten.
Doch tief in einem Wald trifft ein Golem auf ein junges Mädchen. Der Golem ist ein Hüter des Waldes, der nur noch ein Jahr zu leben hat. Das Mädchen ist ein Mensch. Gemeinsam brechen die beiden auf, um die letzten Menschen zu finden …

Related posts

MANGA Plus – Kostenlose und LEGALE Manga-App veröffentlicht

Stefan Kallay

Magical Girl Site’s Kentarō Satō arbeitet an neuem Manga

Stefan Kallay

We Never Learn Manga beendet „Parallel Story“

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.