Anime Heaven

One Punch Man – Originaler Manga wird fortgesetzt

Nachdem Mangaka ONE bereits im Dezember 2018 bekanntgab, dass er den originalen Web-Manga „One Punch Man“ fortsetzen wird, veröffentlichte er am Freitag nach über zwei Jahren Pause das erste neue Kapitel auf seiner Webseite.

ONE startete den originalen Web-Manga, bei dem er selbst die Zeichnungen übernimmt, im Jahr 2009 und bietet diesen auf seiner Webseite an. Seit 2012 erscheint eine Neuauflage der Reihe mit Zeichnungen von Yusuke Murata auf Shueishas „Tonari no Young Jump“-Webseite. Diese trägt ebenfalls den Titel „One Punch Man“ und umfasst mittlerweile 19 Bände.

Der Manga erhielt in der Herbst-Season 2015 eine zwölfteilige Anime-Adaption, die bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray erhältlich ist. Eine zweite Staffel wird seit dem 9. April im japanischen Fernsehen und hierzulande bei Anime on Demand im Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Visual:

Handlung:

Saitama ist ein Held, der nur aus Spaß zum Helden wurde. Nach dreijährigem »Spezial«-Training wurde er so stark, dass er praktisch unbesiegbar ist. Seine mächtigsten Gegenspieler schaltet er mit einem einzigen Schlag aus, daher sein Nickname »One Punch Man«. Doch unüberwindbar stark zu sein ist eine ziemlich langweilige Angelegenheit. Und so mag seine Leidenschaft für das Helden-Dasein zusammen mit seinen Haaren verloren gegangen sein … Dumm nur, dass er noch immer täglich mit neuen Gegnern konfrontiert wird. Wie lange wird Saitama so noch weitermachen können?

Source :

ANN

Verwandte Beiträge

Nisekoi Manga erhält neues Spin-Off-Kapitel

Stefan Kallay

„One Piece“ Editor spricht über das Ende der Serie

Stefan Kallay

Kūbo Ibuki-Manga wird nach 5 monatiger Pause wieder aufgenommen und endet im Dezember

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.