Anime Heaven

Nisekoi Manga erhält neues Spin-Off-Kapitel

Die zweite Ausgabe von Shueisha ‚ Weekly Shonen Jump aus dem Jahr 2019 enthüllte am Montag, dass Naoshi Komi in der nächsten Ausgabe des Magazins vom 17. Dezember ein Spinoff-Kapitel für seinen Nisekoi -False Love- Manga zeichnen wird . Das Kapitel wird eine mittlere Farbseite im Magazin haben , und wird 23 Seiten beinhalten.

Der Manga wird an die Veröffentlichung der Live-Action-Verfilmung erinnern, die am 21. Dezember in Japan ausgestrahlt wird. Der Manga selbst wird sich darauf konzentrieren, dass Raku Tickets für „einen bestimmten Film“ bekommt, als er eines Tages von der Schule nach Hause kommt.

Die dritte Ausgabe des Weekly Shonen Jump wird außerdem ein kollaboratives Poster, sowie sechs Seiten mit Tiefdruckaufnahmen für die Live-Action-Figuren Chitoge, Kosaki und Marika enthalten. In der dritten Ausgabe wird außerdem ein spezieller Dialog zwischen Kento Nakajima und Ayami Nakajō gezeigt, die in dem Film jeweils als Raku und Chitoge auftreten.

Komi zeichnete den ursprünglichen „Nisekoi“ – One – Shot – Manga in Shueisha’s Jump Next! Anfang 2011, welcher im November desselben Jahres im Weekly Shonen Jump zu einer Manga-Serie wurde . Der Manga endete im August 2016. Shueisha veröffentlichte im Oktober 2016 den 25. und letzten zusammengestellten Manga. Kazé veröffentlichte hierzulande den 25. Band am 6. Juni 2018. In Japan wurden mehr als 12 Millionen Exemplare des Manga verkauft.

Die Serie inspirierte zwei TV-Anime-Staffeln. Die erste Staffel des Animes hatte im Januar 2014 in Japan mit 20 Folgen Premiere. Die 12 teilige zweiten Staffel lief in Japan im April 2015 über die Fernsehbildschirme. Hierzulande hat sich Kazé die Rechte an beiden TV-Anime-Staffeln auf DVD & Blu-ray gesichert.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

„One Piece“ Editor spricht über das Ende der Serie

Stefan Kallay

Die Monster Mädchen – Band 4 ist da!

Stefan Kallay

Suehiro Maruo setzt „Tomino no Jigoku“-Manga fort

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück