Anime Heaven

Der SUPER HXEROS Manga endet bald

Werbung

Die Februar-Ausgabe von Shueishas „Jump SQ.“ Magazin kündigte am Montag an, dass RYOMA Kitadas „SUPER HXEROS“ (Dokyū Hentai HxEros) Manga in der nächsten Ausgabe, welche im Februar erscheint, enden wird.

Letzter Arc im 11. Manga-Band

Der Manga war am 4. November 2020 innerhalb seines 11. Manga-Bands in seinen letzten Arc eingetreten. Der Band enthielt wie der 12. Band, welcher am 4. März erscheinen wird, eine OVA auf Blu-ray-Disc.

Anime bei Wakanim verfügbar

Masato Jinbo wird die Regie bei Project No. 9 führen, das Charakterdesign übernimmt Akitomo Yamamoto. Gin wird die Musik komponieren.

Das Opening stammt von der Band BURNOUT SYNDROMES, das Ending wird von Ai Kakuma gesungen.

RolleSprecher
Retto EnjouYoshitsugu Matsuoka
Kirara HoshinoAi Kakuma
Momoka MomozonoSayuri Yahagi
Sora TenkuujiYuuki Kuwahara
Maihime ShirayukiAi Kayano

Kitada startete die Manga in Shueisha’s Jump SQ. Das Magazin erschien im April 2017. Shueisha veröffentlichte am 4. Juli den siebten kompilierten Manga-Band und wird am 1. November den achten Band veröffentlicht.

Die TV-Anime-Adaption zeigt hierzulande WAKANIM in der zensierten TV-Version. Neue Episoden erscheinen jeden Freitag um 18:30 Uhr. Die sogenannte „H Energy Unleashed“-Version, welche mehr Ecchi-Inhalte für den Zuschauer bereithält, ist in Japan exklusiv bei dAnime Store zu sehen.

peppermint anime veröffentlicht Anime unzensiert

Wie Streaming-Anbieter WAKANIM zusammen mit dem Münchner Publisher peppermint anime bekannt gegeben hat, erscheint der Ecchi-Anime „SUPER HXEROS“ (Dokyuu Hentai HxEros) ab dem 7. August mit deutscher Synchronisation exklusiv auf wakanim.tv.
peppermint anime wird die Serie unzensiert auf DVD und Blu-ray im nächsten Jahr veröffentlichen.

Der sogenannte „Simuldub“ ist hierbei allerdings exklusiv für VIP-Abonnenten verfügbar.

Werbung

Verwandte Beiträge

Der Manga Real Account endet in 3 Kapiteln

Stefan Kallay

A Certain Scientific Railgun: Astral Buddy Manga endet

Stefan Kallay

Kugutsu Senki Manga – Kamome Shirahama & Haruhisa Nakata arbeiten zusammen

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.