Anime Heaven

TOKYOPOP setzt Die rothaarige Schneeprinzessin und Yona fort

Wie TOKYOPOP gestern bekannt gab, wird bald die Manga-Reihen „Yona – Prinzessin der Morgendämmerung“ von Mizuho Kusanagi sowie „Die rothaarige Schneeprinzessin“ von Sorata Akizuki demnächst, nach über einem Jahr Pause, fortsetzen. Anfang 2019 gab TOKYOPOP auf Nachfrage von Anime Heaven bekannt, dass es sich lediglich um eine zeitliche Verzögerung und keine Liuenzprobleme handelt.
[…] Kann es im Lizenzgeschäft leider immer mal zu Verzögerungen bei Veröffentlichungen kommen – aus den unterschiedlichsten Gründen. In diesem Fall handelt es sich nur um eine zeitliche Verzögerung, die nichts mit den Lizenzen zu tun hat. […]
Laut TOKYOPOP soll „Yona – Prinzessin der Morgendämmerung“ bereits in wenigen Wochen, passend zu Weihnachten, fortgesetzt werden. Wann Fans von „Die rothaarige Schneeprinzessin“ weiteren Lesestoff erhalten, wollte der Verlag bislang noch nicht bekannt geben.  

Manga bei Amazon bestellen:

Die rothaarige Schneeprinzessin

Yona – Prinzessin der Morgendämmerung

  Der letzte deutschsprachige Manga-Band zu „Yona – Prinzessin der Morgendämmerung“ erscheint im Oktober 2018 mit Band 14. Der japanische Release ist derzeit bei Band 30 angelangt. „Die rothaarige Schneeprinzessin“ schaffte es bis zur Pausierung auf Band 17, der im Oktober 2017 von TOKYOPOP veröffentlicht wurde. Die Reihe umfasst in Japan aktuell 21 Bände.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Beiträge

Miss Kobayashi’s Dragon Maid – Neuer Spinoff-Manga angekündigt

Stefan Kallay

Human Lost Anime bekommt Manga-Adaption

Stefan Kallay

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba bekommt zweite Novel

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.