Anime Heaven

Taro Chiaki – Puri Puri Schöpfer startet neuen Manga

Der Mangaka Taro Chiaki (Puri Puri) hat am 15. Juni auf der Manga Cross-Website von Akita Shoten einen neuen Manga mit dem Titel „Maо̄ no Musume, Sugoku Choroi“ (Die Tochter des Dämonenkönigs ist sehr einfältig) veröffentlicht . Das zweite Kapitel wurde am 22. Juni veröffentlicht.

Die romantische Komödie dreht sich um die Hell, die Tochter des Dämonenkönigs, die den Helden wiederbelebt, den sie ablehnt, weil sie ihren Vater versiegelt hat. Hell plant, den Helden als ihren Diener zu quälen, aber er entpuppt sich als Mann mit einer unglaublich funkelnden und coolen Präsenz. Die Gefühle von Hell ihm gegenüber schwanken.

Chiaki startete den Yomekura (Bride Class) Manga im März 2015 im Monthly Shōnen Champion und beendete ihn im Oktober 2018. Akita Shoten veröffentlichte den 11. und letzten zusammengestellten Band im Dezember 2018.

Chiaki ist auch bekannt für den „Puri Puri“ Manga. DrMaster veröffentlichte sieben der elf kompilierten Bände des Mangas in englischer Sprache.

Verwandte Beiträge

Fate/stay night: Heaven’s Feel pausiert

Stefan Kallay

Harukana Receive – Beach Volleyball Manga endet

Stefan Kallay

Remake von Gyara Erste Manga endet

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.