Anime Heaven
Anime News

IDOLiSH7 Anime bekommt dritte Staffel

„IDOLiSH7 Second Beat!“, die zweite Staffel des „IDOLiSH7“-Anime, endete am Sonntag mit der Ankündigung einer dritten Staffel. Die Webseite und der Twitter-Account des Animes werden in Zukunft weitere Details bekannt geben.

Erste Staffel erschien 2018

„Beyond the Shine“, der Soundtrack für die zweite Saison, wird am 13. Januar mit den On-Air-Versionen der Opening- und Ending-Songs, dem Ensing-Song der 10 Episode „It’s ALL -for you-“ , dem Insert-Song der zwölften Folge „Last Dimension (Symphonic Edition)“ und die Vollversion des Insert-Songs „Gekijō“ von Episode 15, veröffentlicht. Es wird auch ein Formular enthalten, mit dem frühzeitig Tickets für das „IDOLiSH7 Orchestra – Second Symphony“ am 6. und 7. März in Osakas Fenice Sacay sowie am 8. und 9. April in der National Convention Hall von Pacifico Yokohama beantragt werden können.

Der erste TV-Anime auf der Basis des „IDOLiSH7“-Smartphone-Spiels hatte seine Premiere in Japan im Januar 2018. Die erste Staffel besaß 17 Episoden. Crunchyroll zeigte die Serie im Simulcast. Der „IDOLiSH7 Vibrato„-Spin-Off startete im Februar 2018.

Die zweite Staffel des Hauptanimes wurde am 5. April gestartet, wobei die erste Folge vor dem Rest der Staffel am 6. Januar gezeigt wurde. Crunchyroll veröffentlichte diese Folge noch am selben Tag, sowie die gesamte zweite Staffel im Simulcast.

Aufgrund von COVID-19 musste die zweite Staffel beginnend mit der fünften Folge verschoben werden und wurde erst am 4. Oktober fortgesetzt.

Makoto Bessho kehrte zurück, um die zwiete Staffel bei TROYCA zu leiten. Ayumi Sekineist als Drehbuch-Supervisor der Serie zurück. Ebenfalls als zurückgekehrt sind der Supervisor Ei Aoki, die ursprüngliche Charakterdesignerin Arina Tanemura und der Animationscharakter-Designer Kazumi Fukagawa und mindestens einer der Hauptanimationsdirektoren, Masami Inomata.

Die titelgebende In-Story-Idol-Gruppe „IDOLiSH7“ spielte das Eröffnungs-Titellied des Animes „DiSCOVER THE FUTURE“, während die In-Story-Idol-Gruppe „Re:vale“ das abschließende Titellied „Mirai Notes o Kanadete“ aufführt.

Erste Disc-Veröffentlichung im November

Das erste Blu-ray- und DVD-Volumen für die Saison wird am 26. November veröffentlicht. Die Veröffentlichung stoppte seit dem 27. August aufgrund von COVID-19.

Darüber hinaus wurde am 25. November das erste Album von ĻOOĻ einsatZ veröffentlicht. Es wird eine reguläre Ausgabe, eine Deluxe-Edition mit Originalware und Fotobuch sowie eine limitierte Erstpressung mit demselben Fotobuch wie die Deluxe-Edition geben. Das Cover der regulären Ausgabe und die Illustrationen im Fotobuch wurden exklusiv von ufotable für dieses Album erstellt.

Visual:

QuelleANN

Related posts

Laid-Back Camp – Starttermin von Staffel zwei geleakt

Stefan Kallay

Black Channel – Net Anime hat August Premiere

Stefan Kallay

7SEEDS – Mone Kamishiraishi übernimmt Opening-Song

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.