Anime Heaven

IDOLiSH7 Vibrato neuer Trailer und Visual veröffentlicht

Bandai Namco Arts veröffentlichte einen neuen Trailer zu “IDOLiSH7 Vibrato“, hier bei handelt es sich um ein “IDOLiSH7“ spinoff.

Auf der offiziellen Webseite des Animes wurde außerdem ein neues Visual veröffentlicht.

Die kommende Episode ist die kommende Hälfte der Episode “TRIGGER: befor the Radiant Glory“ und gilt als Episode 2 der gesamt Serie. Die erste 15-Minütige Hälfte wurde im Februar 2018 mit englischen Untertiteln gezeigt. Die Episode erzählt die geheime Entsteungsgeschichte der älteren Idolgruppe TRIGGER. Die zweite Hälfte wird am 17. Januar gezeigt.

Der Anime wird mindestens drei weiter zweiteilige Episoden mit folgenden Zeitplan haben:

– Episode 3: „Makikomareta Otoko“ erste Hälfte (17.Januar)
– Episode 4: „Makikomareta Otoko“ zweite Hälfte (27.Januar)
– Episode 5: „PARTY TIME TOGETHER“ erste Hälfte (7.Februar)
– Episode 6: „PARTY TIME TOGETHER“ zweite Hälfte (17.Februar)
– Episode 7: „NATSU☆Shiyō ze!“ erste Hälfte (27.Februar)
– Episode 8: „NATSU☆Shiyō ze!“ zweite Hälfte (7.März)

Die Serie wird ausschließlich auf YouTube als “YouTube Original“ gezeigt.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

Two Car – Erste Details vor Deutschland-Release bekannt

Stefan Kallay

WAKANIM – Jetzt 20 Prozent Rabatt auf digitale Kopien

Stefan Kallay

Erste Infos zum dritten Fate/Stay Night: Heaven’s Feel-Film

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück