Anime Heaven

EXKLUSIV: Neue Infos zum polyband Shin-chan-Release

polyband hat bekanntermaßen sein eigenes Anime-Label „polyband anime“ vor wenigen Tagen gegründet, Anime Heaven berichtete bereits darüber.

Bezüglich der bevorstehenden Veröffentlichung des Anime „Crayon Shin-Chan“ können wir Euch heute etwas neues berichten.

„Crayon Shin-Chan“ wird einer der ersten Titel des neues polyband anime-Labels sein und am 26. April mit Volume 1 an den Start gehen. Bezüglich der Anzahl von Folgen, wollte sich polyband bis Redaktionsschluss nicht äußern.
Was die Verantwortlichen allerdings mitgeteilt haben, ist die Tatsache, dass die Veröffentlichung mit Folge 689 beginnen wird. Zudem gab polyband gegenüber Anime Heaven bekannt, sich die Rechte an 26 neue Folgen gesichert zu haben.

Auf die Frage, wie es denn mit den Episoden 1 bis 130 aussehe antwortete polyband:

„Da es bisher auf die Meldung überwiegend Positives Feedback gab, stehen die Chancen nicht schlecht bisher.“

„Crayon Shin-chan“ hierzulande auch einfach unter Shin-chan bekannt, ist eine seit 1992 laufende Slice-of-Life-Ecchi-Comedy-Anime-Serie unter der Leitung von Regisseur Mitsuru Hongou, Yuuji Mutou und Keiichi Hara. Die Animation stammt aus dem Studio Shin-Ei Animation. Bis heute gibt es über 1200 Episoden der Serie mit unzähligen Film-und TV-Serien-Ablegern sowie Specials und OVAs. Der zugrundelegende Manga welche bei Futabasha Publishers seit 1990 läuft und von Yoshito Usui erschaffen und Illustriert wurde besitzt derzeit 1126 Kapitel in insgesamt 50 Bänden. Leider wurde der Manga 2010 von den Verantwortlichen abgebrochen. Der Anime läuft allerdings bis heute weiter und hat noch kein Ende in Sicht.

Quelle :

polyband anime

Verwandte Beiträge

Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! – Teaser-Video des Anime-Films veröffentlicht

Stefan Kallay

Akuma no Riddle – Gesamtausgabe erscheint im Mai

Stefan Kallay

Die Welt geht mit WorldEnd bei KAZÉ unter

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück