Anime Heaven
Anime News

Disc-Veröffentlichungstermin von Interspecies Reviewers bekannt

peppermint anime gab bereits im September letzten Jahres bekannt, dass die Ecchi-Anime-Serie „Interspecies Reviewers“ (Ishuzoku Reviewers) unter seinem Label erscheinen wird. Im Zuge des gestrigen Livestreams enthüllte der Publisher nun erste konkrete Details zur Disc-Veröffentlichung der Serie.

Deutsche Veröffentlichung startet im Juli 2021

Die Anime-Serie erscheint demnach voraussichtlich ab dem 15. Juli 2021 in der unzensierten Digipak-Edition, welche sowohl die DVD als auch die Blu-ray beinhaltet. Am 16. September folgt anschließend das zweite Volume. Beide Volumes werden jeweils sechs Episoden enthalten, welche wie gewohnt in deutscher und japanischer Synchronisation vorhanden sein werden. Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich.

Für Vorbesteller des Anime auf AKIBA PASS, wartet ein auf 500 Exemplare limitierter Sammelschuber, welcher exklusiv nur AKIBA PASS-Shop vertrieben wird. Dort werden zudemn die ersten 250 Vorbesteller des ersten Volumes einen Stickerbogen als Extra bekommen, während auf die ersten 250 Bestellungen des zweiten Volumes ein Schlüsselanhänger wartet. Auch diese Extras, sind exklusiv im AKIBA PASS vorhanden.

Die zwölfteilige Ecchi-Serie startete im Winter 2020 im japanischen Fernsehen und entstand unter der Regie von Yuuki Ogawa (Co-Regisseur bei My First Girlfriend is a Gal) im Studio Passione. WAKANIM bietet die zensierte TV-Fassung auf Abruf an.

Visual:

Handlung:

In unserer Welt debattiert die Menschheit ständig über verschiedene wichtige Themen, zum Beispiel: Welches Mädchen ist das beste Mädchen? Wie gut ist so etwas wie Fapping-Material? Welcher Fetisch ist der sexieste?

Begleite diese großartigen Krieger, indem sie uns unterschiedliche Mädchen, unterschiedliche Meinungen und unterschiedliche Prahlereien präsentieren und uns zeigen, dass die Fantasiewelt sich möglicherweise nicht allzu sehr von unserer unterscheidet.

Related posts

Zweites Werbevideo zu Gleipnir veröffentlicht

Stefan Kallay

Senryuu Shoujo Manga bekommt eine Anime-Adaption

Stefan Kallay

Werbevideo zu Goblin Slayer: Goblin’s Crown

Stefan Kallay

1 Kommentar

Avatar
Italo Beat Boy 23. April 2021 at 12:34

Und hoffentlich ohne Verschiebungen, ich will den Anime unbedingt haben. Ich brauch’s wirklich, ich kann nicht mehr! XD

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.