Anime Heaven

Cover der 22. Light Novel von Sword Art Online veröffentlicht

Die Verantwortlichen von ASCII Media Works veröffentlichten vor wenigen Tagen das Cover der 22. Light Novel Ausgabe von Reki Kawahara’s „Sword Art Online“.

„Sword Art Online“ handelt von dem Jungen Kazuto Kirigaya welcher unter dem Namen Kirito, an einem VRMMO, einem Virtual-Reality-Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, teilnimmt.

Anders als Spiele an einem Computer funktioniert dieses Spiel mithilfe eines Hightech-Helms, welcher den Nutzer in die Welt von „SAO“ befördert. Nach Eröffnung des Spiels bemerken die Spieler allerdings zunehmend ein Problem: Das Menü innerhalb des Spiels verfügt über keinen Eintrag zum Ausloggen. Somit sind alle Spieler in der Fantasy-Welt gefangen und können die virtuelle Realität nicht verlassen.

Der Täter scheint der Chefentwickler des Spiels zu sein, der in der Einführung zudem davor warnt, dass ein gewaltvolles Ausschalten des Helms von Außen den Tod des Spielers zufolge hätte. Auch ein Tod im Spiel soll den Helm des entsprechenden Spielers dazu veranlassen, ihn mit elektrischen Strömen zu töten, welche eigentlich nur zum Datentransfer mit dem Gehirn des Spielers gedacht sind. Die einzige Möglichkeit, um aus dem Spiel zu entkommen: Die Spieler sollen es schaffen, bis zur letzten Ebene zu gelangen und das Spiel zu gewinnen …

Source :

moetron

Verwandte Beiträge

Buchimaru Chaos – Deutschland Lizenz geht an altraverse

Stefan Kallay

One Punch Man – Originaler Manga wird fortgesetzt

Daniel Zacherl

My Youth Romantic Comedy Is Wrong, As I Expected – Ausgabe 14 unbestimmt verschoben

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.