Anime Heaven
Anime News

Wonder Egg Priority – Special Edition dauert 1 Stunde

Die offizielle Webseite für CloverWorks‘ Original-TV-Anime „Wonder Egg Priority“ veröffentlichte am Freitag, dass die „Special Edition“, welche als die Fortsetzung der 12. und letzten Folge des Anime dient sowie die Gesamtgeschichte beendet, eine Laufzeit von einer Stunde haben wird.

Finale Episode erscheint am 29. Juni

Die Special Edition wird erstmals in Japan auf den Streamingdiensten Hulu und d Anime Store am 29. Juni um 24:00 Uhr (effektiv am 30. Juni um Mitternacht) gezeigt werden. Später folgt ebenfalls am 29. Juni die Ausstrahlung auf NTV, auf Chukyo TV am 30. Juni, auf dem Fukuoka Broadcasting System am 1. Juli, auf Miyagi TV am 3. Juli, auf Aomori TV am 8. Juli, auf Sapporo TV am 18. Juli und auf Yomiuri TV irgendwann im Juli.

WAKANIM zeigte die Anime-Serie hierzulande im Simulcast.

Drehbuchautor Shinji Nojima wird für das Originalwerk genannt und schreibt auch die Drehbücher, nachdem er so beliebte Live-Action-Serien wie KōKō Kyōshi (High School Teacher), Ie Naki Ko und Takane no Hana geschrieben hat. Das Projekt ist das erste Mal, dass er für eine Anime-Geschichte schreibt. Shin Wakabayashi (22/7 : The Diary of Our Days, Werbevideo für Boku wa Robot Goshi no Kimi ni Koi wo Suru- Romane) führt bei CloverWorks die Regie bei dem Anime. Saki Takahashi (Animationsregisseurin bei Her Blue Sky) entwirft die Charaktere und fungiert auch als Chefanimationsregisseur. Hiroyuki Ueno (NTV) und Nobuhiro Nakayama (Aniplex) sind die Planungsproduzenten.

NTV und DN Dream Partners von docomo arbeiteten zum ersten Mal mit Aniplex zusammen, um diese Serie zu produzieren.

Handlung:

Die 14-jährige Ohto Ai wird bei einem nächtlichen Spaziergang von einer mysteriösen Stimme angesprochen und erhält ein Ei. „Wenn du die Zukunft ändern willst, musst du nur eine Entscheidung treffen. Glaub an dich. Zerbrich das Ei.“ Aber was passiert, wenn sie das Ei zerbricht?

QuelleANN

Related posts

Mewkledreamy – Anime wird fortgesetzt

Stefan Kallay

Die Veröffentlichung der YuruYuri-OVA wurde erneut verschoben

Stefan Kallay

Saenai Heroine no Sodatekata Fine – Neues promo-Video zur Anime Fortsetzung

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.