Anime Heaven

Tokyo Ghoul bekommt einen zweiten Live-Action Film

Auf der offiziellen Webseite von ´Tokyo Ghoul´ wurde bekannt gegeben, dass es einen zweiten Live-Action Film geben wird, in welchem Kai Ogasawara (im Vordergrund) als Hideyoshi `Hide` Nagachika mit spielen wird.

Der Film wird im Sommer nächsten Jahres in den japanischen Kinos laufen.

Unter anderen werden Masataka Kubota als Ken Kaneki (in der Mitte), Maika Yamamoto (links) wird Fumika Shimizu als Tōka Kirishima ersetzen und Shota Matsuda (rechts) wird Shū Tsukiyama spielen, welcher im Manga auftritt aber nicht in dem vorherigen Film.

 

Außerdem wird Shunya Shiraushi als Nishiki Nishio wiederkommen.

Der erste Film feierte seine Premiere am 3. Juli 2017 als Anime-Vorstellung in Los Angeles, am 7. Juli in Berlin und am 10. Juli auf dem Marunouchi Piccadilly Theater in Chiyoda, bevor es seine breite Kinoveröffentlichung am 29. Juli 2017 in Japan beendete.

Quelle :

ANN

Verwandte Beiträge

Attack on Titan – Zweite Hälfte der dritten Staffel enthält 10 Episoden

Stefan Kallay

Trinity Seven – Neuer Film mit Visual und Trailer vorgestellt

Stefan Kallay

Nekopara erhält eine Anime-Serie

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück