Anime Heaven
Anime News

Wise Man’s Grandchild – Anime startet bei WAKANIM

Seit dem 10. April ist die TV-Anime-Serie „Wise Man’s Grandchild“ auf WAKANIM im Simulcast verfügbar.

Diese Serie basiert auf der Light Novel-Reihe „Kenja no Mago“ von Tsuyoshi Yoshioka und erzählt von einer Reise voller Magie, Action und Abenteuer eines erwachsenen Mannes, der als Baby wiedergeboren wurde.

„Wise Man’s Grandchild“ ensteht unter der Regie von Masafumi Tamura im Studio Silver Link. Die Serienkomposition übernimmt Tatsuya Takahashi, während das Charakterdesign Yuuki Sawairi übernimmt.

Handlung:

Ein junger Mann, der im modernen Japan lebt, stirbt infolge eines Autounfalls und wird dann als Baby in einer anderen Welt wiedergeboren. Dort nimmt ihn ein Mann bei sich auf, der als „Weiser“ bezeichnet wird, und gibt ihm den Namen Shin. Er zieht ihn wie seinen eigenen Enkel auf und unterrichtet ihn in Magie. Die Erinnerungen, die er noch aus seinem früheren Leben besitzt, machen ihn zusammen mit den Lehren des Weisen zu einem herausragend mächtigen Magier. Nach fünfzehn Jahren merkt der Weise jedoch, dass er vergaß, ihm eine bestimmte Sache beizubringen: Gesunden Menschenverstand. Shin hat sich immer nur auf Magie konzentriert und hat keine Ahnung von der Welt, in der er lebt. Um dieses Problem zu lösen und Freundschaften zu schließen, geht Shin auf die Magieakademie. Jeder bewundert ihn für seine Magie- und Schwertkampfkünste, sowie für sein unkonventionelles Wissen. Entdeckt das fantasievolle Leben eines einmaligen Helden!

Source :
Wakanim Pressemeldung

Related posts

TALES OF ARISE als neuer Teil der TALES OF-Reihe angekündigt

Stefan Kallay

Avex Pictures kündigt neues mixed-media Projekt Microphone Soul Spinners ~Kotodama Shoujo~ an

Stefan Kallay

The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki erscheint für Nintendo Switch & PC

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.