[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Anime Heaven
Anime News

Werbevideo zu Horimiya enthüllt Theme-Songs

Das dritte Livestream-Special für den TV-Anime von Daisuke Hagiwaras „Horimiya“-Manga enthüllen ein neues Werbevideo und den Titelsongkünstler des Anime.
Wie bekannt geworden ist, wird Yoh Kamiyama das Opening.Song „Iro Kо̄sui“ (Color Perfurme) und die Band Friends den Ending-Song „Yakusoku“ (Promise) beisteuern.

Anime erscheint Januar 2021

Der Anime wird im am 9. Januar 2021 seine Premiere  auf Tokyo MX, Tochigi TV, Gunma TV und BS11 in Japan feiern.

Haruka Tomatsu spielt Kyoko Hori (rechts im Bild rechts) und Kouki Uchiyama spricht Izumi Miyamura (links).

Masashi Ishihama leitet die Reihe an CloverWorks. Takao Yoshioka (High School DxD, WATAMOTE) ist verantwortlich für die Serienkomposition sowie das Drehbuch. Haruko Iizuka entwirft die Charaktere. Masaru Yokoyama komponiert die Musik.

Hagiwara startete den Manga in „Monthly G Fantasy“ im Jahr 2011 als Spin-off zu HEROs „Hori-san to Miyamura-kun“ Komödien Manga. Square Enix veröffentlichte am Freitag den 15. Manga-Band i Japan und Yen Press veröffentlichte am 21. Juli den 14. Manga-Band.

Der original „Hori-san to Miyamura-kun“-Manga inspirierte bereits eine OVA.

Hierzulande erscheint der „Horimiya„-Manga bei Egmont Manga. Derzeit sind alle 14 Bänder erhältlich.

Visual:

Werbevideo:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
QuelleANN

Related posts

How clumsy you are, Miss Ueno – Starttermin bekannt

Stefan Kallay

Strike Witches: Road to Berlin – Zweiter Werbevideo veröffentlicht

Stefan Kallay

Weiteres Promo-Video zu Isekai Quartet veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.