Anime Heaven
Anime News

Umibe no Étranger – Neuer Cinematic-Movie für Anime-Adaption

Ein neuer Cinematic-Movie für die Anime-Verfilmung von Kanna Kiis Manga-Serie „Umibe no Étranger“ wurde auf der offiziellen Webseite veröffentlicht.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Anime-Verfilmung wird voraussichtlich am 11. September 2020 in den japanischen Kinos eröffnet werden.

Die Regie, Skript sowie das Storyboard wird von Akiyo Ohashi bei Studio Hibari übernommen. Das Charakterdesign stammt von Kanna Kii.

Bislang sind Taishi Murata als Shun Hashimoto und Yoshitsugu Matsuoka als Mio Chibana bekannt.

Handlung:

Shun lebt auf Okinawa und hat nur ein Ziel: Er möchte unbedingt Schriftsteller werden. Eines Tages fällt ihm ein Junge auf, der jeden Tag in der Nähe seines Hauses auf einer Bank sitzt und das Meer beobachtet: Mio geht noch zur Highschool und hat seine Eltern verloren. Gerade als die beiden sich näher kommen, muss Mio die Insel wieder verlassen. Doch nach drei Jahren kehrt er nach Okinawa zurück, um sich seinen Gefühlen für Shun zu stellen …
Quelle: aniSearch.de

Related posts

Erster Synchronsprecher von Megalo Box bekannt

Stefan Kallay

The Idolm@ster Poplinks – Smartphone-Spiel startet 2021

Stefan Kallay

Vinland Saga – Veröffentlichung der ersten drei Episoden verschoben

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.