Anime Heaven
Interessantes & Kontroverses

Sword Art Online Surpreme – Bald neue Anime Ankündigung?

Ein mysteriöser Countdown hat zeitgleich mit dem Ende des Verkaufs des TV-Anime „Sword Art Online Alicization War of Underworld“ auf der offiziellen Website des Illustrationssiegelgeschäfts „Kaiindo“ begonnen.

Countdown endet am 12. Januar

Auf besagtem Countdown ist Kirito zu sehe. Ende des Countdown ist der 12. Januar um 18:00 Uhr japanischer Zeit. Was genau angekündigt wird ist bislang noch unklar. Schaut man sich den Quellcode der Webseite an, so ist dort von „SWORD ART ONLINE ALICIZATION War of Underworld Supreme“ die Rede. Womöglich ein neuer Spinn-Off der Serie? Immerhin haben die Verantwortlichen erst kürzlich nach Autoren für weitere Werke des Franchise gesucht. Den Quellcode der Seite könnt ihr selbst auch nachschauen. Geht einfach dazu auf eine beliebe Seite und mit einem Rechtsklick und Seitenquellcode anzeigen habt ihr den Quellcode der jeweiligen Webseite.

Die „Letzte Saffel“ des „Sword Art Online Alicization“-Anime wurde letzten April gestartet. Wie wir bereits berichteten, hat ReoNa den zweiten Opening-Titelsong „ANIMA“ für die „Letzte Staffel“ beigesteuert.

Im Jahr 2018 war ReoNa die japanische Stimme hinter dem Charakter „Elsa Kanzaki“ im TV-Anime „Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online“ und brachte ein Mini-Album am 4. Juli 2018 als „Elsa Kanzaki feta. ReoNa“ mit dem Titel „ELZA“ heraus. Im August desselben Jahres gab sie ihr Solo-Debüt als ReoNa.

Manabu Ono inszenierte den Anime bei A-1 Pictures. Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi, die Animationsregisseure von „Sword Art Online the Movie: Odinale Scale“ sind mit Shingo Adachi zusammen für die Charaktere verantwortlich gewesen. Yuki Kajiura kehrte zurück, um die Musik zu komponieren. Haruka Tomatsu spielte den Opening-Song „Resolution“ und LiSA hat den Ending-Song „unlasting.“ performt.

Quellcode der Webseite:

Screenshot Countdown:

 

Related posts

Monogatari Super Sale im AKIBA PASS Shop

Stefan Kallay

The Rising of the Shield Hero – Theaterstück für 2020 angekündigt

Stefan Kallay

Media Do Holdings erwirbt MyAnimeList

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.