Anime Heaven

Sword Art Online – Alicization ist ab sofort vorbestellbar

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der zu Sony gehörende Video-on-Demand-Anbieter ANIMAX, Deutschlandexklusiv und vor Disc-Release, die dritte Staffel des „Sword Art Online“-Franchise, „Sword Art Online: Alicization“ zeigen wird.

Bestellen bei Amazon.de:

  • Sword Art Online – Alicization Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)
  • Sword Art Online – Alicization Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Sword Art Online – Alicization Vol. 3 (Blu-Ray/DVD)

Derzeit ist die Vorbestellung der ersten drei von insgesamt vier Volumes möglich. Das voraussichtliche Erscheinungsdatum der ersten Volume ist der 5. September 2019. Die weiteren Volumes erscheinen dann voraussichtlich im Abstand von jeweils ein beziehungsweise zwei Monaten am 07. November, 05. Dezember 2019 sowie am 28. Februar 2019. Desweiteren gab peppermint anime bekannt, dass auf der AnimagiC 2019 ein exklusiver Presale des ersten Volumes stattfinden wird. Zu der geplanten Collector’s Box ist weder deren Inhalt noch Design derzeit bekannt.

Ob es wie bei „Sword Art Online: Ordinal Scale“ zu einem Sprecherwechsel gekommen ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Einzige Informationen hierzu sind, dass die Dialogregie von Rieke Werner bei den Oxygen Sound Studios in Berlin entsteht und Patrick Keller wieder als Protagonist Kirito zu hören sein wird.

„Sword Art Online – Alicization -“ entsteht unter der Regie von Manabu Ono im Studio A1-Pictures, wobei abec die Original Charakterentwürfe liefert, welche Gou Suzuki, Tomoya Nishiguchi sowie Shingo Adachi für die Animation anpassen. Die Musik komponiert Yuki Kajiura, während Yoshikazu Iwanami als Tonmeister beschäftigt ist.

Handlung:

Wo… bin ich…?“ Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes „Gigas Cedar“ trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Source :

Amazon

Verwandte Beiträge

Neue Yu-Gi-Oh! Anime-Serie für 2020 angekündigt

Stefan Kallay

Fairy gone – Erscheinungsdatum bekannt

Stefan Kallay

Love Live! Sunshine!! The School Idol Movie Over the Rainbow Platz 8 der Kinoabendkassen

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.