Anime Heaven

Studio Durian plant Shishigari Anime-Filmprojekt in Spielfilmlänge

Yuki Nagano vom Animationsstudio Studio Durian bestätigte am Sonntag gegenüber Anime News Networ, dass das Unternehmen eine Spielfilmversion seines Anime-Kurzfilms „Shishigari“ produzieren will.
Nagano erklärte, dass sich der Film gerade in der Planungsphase befinde und die Verantwortlichen nun nach Geldgebern suche. Daher kennt Studio Durian noch keinen möglichen Produktionsstartzeitpunkt für den Film. 
Nagano erklärte auch, dass Studio Durian hofft, die Herausforderung anzunehmen, in Zukunft Werke verschiedener Genres zu produzieren.

Auf der offiziellen Website des Animes findet sich eine Zusammenfassung der Geschichte des Filmprojekts:

Ein Junge lebt ein friedliches Leben in einem kleinen Dorf tief in den Bergen.
Eines Tages tauchen plötzlich die Oni auf und nehmen dem Jungen alles weg.
Er macht sich auf eine Reise, um ihnen zu folgen und die Menschen zurückzubekommen, die sie entführt haben.
Nach einer langen Reise stößt er auf eine riesige Kolonie von einer Million Oni, die „Oni Hill“ heißt.

Studio Durian enthüllte im April 2019 den Anime- Kurzfilm „Shishigari“ (Lion Hunter). Kiyotaka Oshiyama (Flip Flappers) leitete den Kurzfilm und wurde auch für das Story-Konzept, das Drehbuch und als Animator in den Credits genannt. Megumi Han spricht die Hauptfigur „Boy“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Studio Durian beschreibt den Kurzfilm wie folgt:

Tief in den nördlichen Bergen gibt es Menschen, die mit dem Segen der Berge gelebt haben. Ein Junge, der erwachsen wird, reist zu seiner ersten Jagd in die Berge. Er muss den „Kuroshishi“ finden. Der Berg ist eine Welt, in der Leben und Tod durch eine hauchdünne Linie getrennt sind. Manchmal zeigt die Natur ihre Reißzähne…

Auf dem Fantasia Festival in Montreal, Kanada, fand im vergangenen Juli die Weltpremiere des Kurzfilms statt. Weitere Mitarbeiter waren der Hintergrundkünstler Kevin Aymeric, der Komponist und Editor Yoichi Senzui, der Komponist Kenji Kawai und der Sounddirektor Kazuhiro Wakabayashi sowie Kaori Yamada für Soundeffekte.

Studio Durian wurde 2017 mit Kiyotaka Oshiyama als repräsentativem Direktor gegründet.

Verwandte Beiträge

Pokémon Sonne & Mond ahmt G-Gundam Finale nach

Jenny Klein

planetarian Snow Globe – Anime erschient September 2020

Stefan Kallay

Koch Media übernimmt Anime Planet – Shop schließt vorübergehend

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.