Anime Heaven
Anime News Peppermint Anime Publisher News

Saekano erscheint bei peppermint anime

Wie peppermint anime bekannt gegeben hat, werden beide Staffeln des Anime „Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend“ (Saenai Heroine no Sodatekata) sowie der Sequel-Film erscheinen. Die Disc-Veröffentlichung soll laut dem Publisher im Laufe des nächsten Jahres erfolgen. Weitere Details stehen allerdings noch aus.

Anime bereits als Stream verfügbar

Der Romance-Comedy-Anime „Saekano“ besteht aus zwei Staffeln mit jeweils zwölf und elf Episoden sowie zwei Bonusfolgen und dem abschließenden Sequel-Film. Kanta Kamei war bei dem Anime als Regisseur bei A-1 Pictures tätig. Fumiaki Maruto schreibt das Skript und Tomoaki Takase ist als Charakterdeseigner tätig.

Der Film entstand bei CloverWorks. Light-Novel-Autor Fumiaki Maruto schrieb das Drehbuch.

Die Romane inspirierten eine Anime-Adaption, die im Januar 2015 in Japan auf Fuji TV’s  NoitaminA Programmblock Premiere feierte. Eine zweite Staffel feierte im April 2017 ebenfalls dort seine Premiere. Aniplex of Amerika lizenzierte die erste Serie unter dem Titel „Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend“, die auf Aniplex Channel, Crunchyroll und Hulu gestreamt wurde. Aniplex of Amerika veröffentlichte die zweite Staffel unter dem Titel „Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend Flat“ auf Amazon’s heute nicht mehr existierenden Anime Strike Kanal.

Ebenso wurde ein PlayStation Vita Spiel 2015 in Japan veröffentlicht.

Neben den Novels gab es auch zwei weitere Manga-Serien mit dem Titel „Saenai Heroine no Sodate-Kata ~ egoistic-lily ~“ und „Saenai Heroine no Sodate-Kata: Koi-suru Metronome“. „Saenai Heroine no Sodate-kata – egoistic-lily ~“ endete 2014 mit drei Bänden und „Saenai Heroine no Sodate-kata Koi-suru Metronome“ am 25. April. Der zehnte und letzte Manga-Band wurde am 25. Juni veröffentlicht.

Visual:

Handlung:

Tomoya Aki ist ein Otaku-Oberschüler, der seit Jahren davon besessen ist, Anime und Light Novel zu sammeln. Nachdem er von verschiedenen Serien durch ihre Geschichte und Charaktere gefesselt wurde, möchte er nun die Chance ergreifen, anderen das gleiche Erlebnis zu ermöglichen, indem er sein eigenes „Bishoujo-Spiel“ kreiert.

 

 

Aber Tomoya kann diese Aufgabe unmöglich nicht alleine bewältigen. Deshalb rekrutiert er kurzerhand seine Kindheitsfreundin Eriri Spencer als Illustratorin und das Literaturgenie Utaha Kasumigaoka als Drehbuchautorin. Während seiner Suche nach einer Inspiration für sein Projekt, trifft er auf die schöne und gutmütige Megumi Katou, nach der er seine Hauptfigur gestaltet.

Related posts

Fire Force – Mamoru Miyano wird Sprecher von Benimaru Shinmon

Stefan Kallay

Erscheinungstermin für The Rising of The Shield Hero bekannt

Stefan Kallay

Neues Key-Visual zu The Assassins Pride veröffentlicht

Daniel Zacherl

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.