Anime Heaven

Reboot von Digimon Adventure geht weiter

Das Reboot der „Digimon Adventure“-Reihe mit dem Titel „Digimon Adventure:“ wird bald fortgesetzt. Dies teilten die Verantwortlichen vor wenigen Tagen mit.

Am 7. Juni ab 9 Uhr wird es eine Neu Ausstrahlung der ersten Folge der neuen „Digimon“-Serie auf Fuji TV geben. Gefolgt von späteren Ausstrahlungen der Folgen zwei und drei sowie der neuen vierten Folge.

Der neue Anime spielt im Jahr 2020 mit einer brandneue Geschichte über Taichi Yagami in seinem fünften Jahr in der Grundschule enthalten. Sein Partner ist Agumon. Die Geschichte beginnt in Tokio, als eine große Netzwerkstörung auftritt. Taichi bereitet sich auf seinen Sommercampingausflug am Wochenende vor, als schließlich der Vorfall passiert. Taichis Mutter und seine jüngere Schwester Hikari sitzen in einem Zug fest, der nicht aufhört, sich zu bewegen und Taichi fährt nach Shibuya, um ihnen zu helfen. Auf seinem Weg dorthin stößt er jedoch auf ein seltsames Phänomen, welches ihn zusammen mit den anderen Digirittern in die digitale Welt entführt.

SynchronsprecherRoller
Taichi KamiyaYuuko Sanpei
Yamato IshidaDaisuke Namikawa
Sora TakenouchiRyoko Shiraishi
Koushiro IzumiYumiko Kobayashi
Mimi TachikawaMarika Kouno
Jou KidoTakeshi Kusao
Takeru TakaishiMegumi Han
Kari KamiyaMisaki Watada
AgumonChika Sakamoto
Gabumon Mayumi Yamaguchi
Biyomon Atori Shigematsu
Tentomon Takahiro Sakurai
Palmon Kinoko Yamada
Gomamon Junko Takeuchi
Patamon Miwa Matsumoto
Gatomon Mie Sonozaki
ErzählerMasako Nozawa

Masato Mitsuka („Digimon Fusion“-Episodendirektor) fungiert als Serienregisseur bei Toei Animation. Atsuhiro Tomioka („Inazuma Eleven“, „Pokémon“, „One Piece“, „Beyblade Burst“) überwacht die Drehbücher der Serie und Katsuyoshi Nakatsuru kehrt von „Digimon Adventure“ zurück, um die Charaktere zu entwerfen. Akihiro Asanuma („Digimon: Data Squad“) ist der Hauptanimationsdirektor. Ryouka Kinoshita („Little Witch Academia“), ist der Art Director und Toshiki Amada ist für die Kunsteinstellung verantwortlich. Matsuki Hanae, Naoko Sagawa und Hiroyuki Sakurada sind die Produzenten.

Ein neues Sammelkartenspiel für das Franchise wird ebenfalls in diesem Frühjahr veröffentlicht.

Die erste „Digimon Adventure“ TV-Anime-Serie wurde 1999 in Japan uraufgeführt und erschien 2000 in Deutschland. Die „Digimon Adventure 02“-TV-Anime-Serie wurde dann in den Jahren 2000-2001 (2001 in Deutschland) ausgestrahlt.

Der erste Film im sechsteiligen Digimon „Adventure Tri“-Filmprojekt wurde im November 2015 in Japan und der sechste Film wurde im Mai 2018 veröffentlicht. Die Filme zeigen Taichi und seine Freunde in der High School. KSM veröffentlichte die „Digimon“ Filme sowie TV-Serie auf Disc.

Verwandte Beiträge

Digimon Adventure: Ψ – Neue Digimon Adventure TV-Anime-Serie verkündet

Stefan Kallay

Neues Visual zu Rifle is Beautiful

Stefan Kallay

Hyperdimension Neptunia – Neues Visual zur OVA veröffentlicht

Stefan Kallay

1 Kommentar

Avatar
Italo Beat Boy 1. Juni 2020 at 23:49

Egal wie oft ich irgendwas mit Digimon sehe, denke ich immer wieder automatisch: „Pokémon ist viel besser!“

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.