[DE] Dieser Artikel enthält Affiliate Links. | [EN] This article contains affiliate links.

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.
Anime Heaven
Anime News

Overlord bekommt vierte Staffel und neues Filmprojekt

Wie die Kollegen von A.I.R. heute berichteten, wird das „Overlord“-Franchise mit einer vierten Staffel fortgesetzt. Zudem wurde während eines Livestream-Event zur Anime-Adaption mitgeteilt, dass sich ein Filmprojekt, das den „Holy Kingdom Arc“ (Sei Oukoku-hen) der Light Novel adaptiert, in Arbeit befindet.

Starttermin steht noch aus

Nach ersten Informationen wird die neue Staffel wie die vorherigen Staffeln erneut unter der Regie von Naoyuki Itou (Your Voice -KIMIKOE-) im Studio Madhouse entstehen. Yukie Sugawara wird wieder für das Drehbuch verantwortlich sein, während Satoshi Tasaki das Original-Charakterdesign von so-bin für die Animation anpasst.

Auch sollen alle bekannten japanischen Sprecher der Hauptcharaktere, darunter auch Satoshi Hino als Ainz und Yumi Hara als Albedo, wieder an der vierten Staffel mitwirken. Allerdings steht ein Starttermin für die Fortsetzung sowie Details zum Filmprojekt zum aktuellen Zeitpunkt noch aus.

Derzeit umfasst die beliebte Anime-Adaption von Kugane Maruyama’s gleichnamiger Light Novel drei Staffeln, welche zwischen Juli 2015 und Oktober 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden.  Zwei Compilation-Filme, folgten im Februar und März 2017.

Ab August 2021 wird TOKOPOP mit der Veröffentlichung der Novel in deutscher Sprache beginnen. Die Anime-Adaption wurde hierzulande von KSM Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Darüber hinaus ist dieser bei aniverse auf Abruf verfügbar.

Anime bestellen:
Erste Staffel
Zweite Staffel
Dritte Staffel

Bestätigte Synchronsprecher:

SynchronsprecherRolle
Satoshi Hino Ainz
Yumi HaraAlbedo
Sumire UesakaSnow
BelialShalltear
Emiri KatouAura
Yumi UchiyamaMare
Masayuki KatouDemiurge
Kenta MiyakeCocytus

Ankündigung:

Visual zur vierten Staffel:

Handlung:

Wir schreiben das Jahr 2138. Das Virtual Reality Sensations-Online-Game „Yggdrasil“, welches nach seinem Start vor 12 Jahren wie eine Bombe einschlug, soll nun vom Netz gehen. Momonga, ein erfahrener Spieler, der zusammen mit seinen Gilden-Freunden an der obersten Spitze stand, wartet gelassen auf das Spiel-Ende. Doch das Spiel loggt ihn nach dem Server-Shutdown nicht aus. Urplötzlich haben die NPCs einen eigenen Willen und außerhalb der Gilde findet Momonga auch noch eine nie zuvor gesehene fremde Welt vor. Ein einsamer, uncooler junger Mann, der im richtigen Leben nur Spiele spielte, verwandelt sich in den stärksten Magic Caster mit dem Erscheinungsbild eines Skelettes!

Die hier aufgeführten Angebote enthalten Affiliate-Links. Durch den Kauf über einen solchen Link erhalten wir von dem Anbieter eine kleine Provision. Dadurch entstehen Euch keine Mehrkosten oder Nachteile.

Related posts

My Hero Academia bekommt neue Original Anime Episode

Stefan Kallay

Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai – Collector’s Edition angekündigt

Stefan Kallay

Neues Key Visual zur zweiten Radiant-Anime-Staffel enthüllt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.