Anime Heaven

Ore no Yubi de Midarero – Anime schließt Produktion ab

Werbung

Die offizielle Webseite für „Ore no Yubi de Midarero. Heiten-go Futarikiri no Salon de“, der TV-Anime-Adaption von necos „Ore no Yubi de Midarero. Heiten-go no Salon, Ijiwaru ni Jirasarete“-Manga, gab am Sonntag bekannt, dass die achte und letzte Folge des Animes wie geplant am Sonntag ausgestrahlt wird.

Der Anime ist der neueste „ComicFesta“-Anime-Serie für Erwachsene. Die Anime-Serie von Kurzfilmen wurde am 5. April uraufgeführt und auf Tokyo MX ausgestrahlt. Zusätzlich zur regulären Broadcast-Ausgabe der Anime-Kurzfilme wird auf der „ComicFesta“ Anime- Website eine vollständige „Premium-Edition“ mit expliziten Szenen veröffentlicht.

Der Manga-und Anime konzentriert sich auf Fumi, welche als Assistentin in einem beliebten Salon der Stadt arbeitet. Sie trainiert jeden Tag unter dem berühmten und charismatischen Kosmetiker Sōsuke, aber sie wird unruhig, wenn er sie während ihres Arbeitstages berührt. Ihre Beziehung wird eines Tages nach Schließung des Geschäfts enger.

Der Anime wird am 15. Juli auf DVD und Blu-ray in Japan veröffentlicht.

Werbung

Verwandte Beiträge

Strike Witches: 501 Butai Hasshin shimasu – Neues Visual veröffentlicht

Stefan Kallay

Premiere des EX-ARM Anime auf 2021 verschoben

Stefan Kallay

Shōmetsu Toshi Anime enthüllt 7. Visual & 2 weitere Darsteller

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.