Anime Heaven

Neues Promo-Video zum Anime-Film Strike Witches: 501 Butai Hasshin Shimasu!

Die Verantwortlichen des YouTube-Kanales von Kadokawa, veröffentlichten ein Promo-Video der Kinofassung des „Strike Witches“-Franchise mit dem Titel „Strike Witches: 501 Butai Hasshin Shimasu!“.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die erste Episode der TV-Anime-Serie „STRIKE WITCHES ‚501st JOINT FIGHTER WING Take Off!“ startete am 9. April starten und wurde im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht.

Der TV-Anime STRIKE WITCHES „501st JOINT FIGHTER WING Take Off!“ handelt von süßen Mädchen welche nicht nur gegen die Invasion von Aliens kämpfen, sondern beim Einsatz ihrer magischen Fähigkeiten  Ohren und Schwanz verschiedenster Katzen- und Hunderassen wachsen, was sie noch niedlicher macht. Zudem beruhen die Namen der Mitglieder der 501. Einheit und ihre Striker Units auf historischen Flieger-Assen der Vergangenheit.

Das „STRIKE WITCHES“-Franchise basiert ursprünglich auf Illustrationen von Humikane Shimada inspirierte bereits einen Manga, eine Light Novel-Serie und verschiedene Anime-Ableger. Die neue Serie konzentriert sich dabei auf den schrägen Alltag der Mädchen zwischen den Neuroi-Einsätzen.

„STRIKE WITCHES “501st JOINT FIGHTER WING Take Off!“ entstand bei acce effe und Giga Production unter der Regie von Fumio Ito. Für das Charakterdesign war Kei Anjiki verantwortlich, während die Musik von Seikou Nagaoka komponiert wurde.

Hierzulande kann die TV-Anime-Serie auf Anme on Demand im japanischen Originalton und deutschem Untertitel angeschaut werden.

Source :

moetron

Verwandte Beiträge

Release der überarbeiteten Digimon Adventure Vol. 1 bekannt

Stefan Kallay

Fruits Basket – neue Enthüllungen zum Titel der „Ersten Staffel“ und mehr

Stefan Kallay

Boogiepop and Ohers statet mit einstüniden Special

Jenny Klein

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.