Anime Heaven
Anime News

Neues Key Visual und Werbevideo zu Destruction Flag Otome

Die Verantwortlichen des Anime „Otome Game no Hametsu Flag shika Nai Akuyaku Reijou ni Tensei shiteshimatta“ veröffentlichte neue Key Visuals, ein neues zweites Werbevideo und zusätzliche Darsteller für den TV-Anime „Otome Game no Hametsu Flag shika Nai Akuyaku Reijou ni Tensei shiteshimatta“. Shouta Aoi wird das abschließende Musikthema „BAD END“ performen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Maaya Uchida wird in der Serie als Katarina Claes auftreten. Keisuke Inoue leitet die Serie bei SILVER LINK. Während Megumi Shimizu für die Überwachung der Serienskripte und Miwa Oshima für die Adaption sowie Animation von Nami Hidaka’s Charakterdesigns zuständig ist.

Yamaguchi startete die ursprüngliche Romanreihe auf der „Shōsetsuka ni Narō!“-Website im Juli 2014 und Ichijinsha begann die Veröffentlichung der Romane mit Illustrationen von Nami Hidaka im August 2015. Hidaka ist auch für die Illustrationen des laufende Manga verantwortlich. Dieser startete in Ichijinsha’s „Comic Zero – Sum“-Magazin im August 2017.

Als Regisseur wird Keisuke Inoue bei SILVER LINK genannt. Die Serienkomposition übernimmt Megumi Shimizu, während Miwa Ooshima das Charakterdesign übernimmt.

SprecherRolle
Maaya UchidaKatarina Claes
Asami SetoShouta Aoi
Sora AmamiyaTetsuya Kakihara
Mutsumi TamuraTatsuhisa Suzuki
M・A・OYoshitsugu Matsuoka
UnbekanntInori Minase
UnbekanntSaori Hayami
UnbekanntMiho Okasaki
UnbekanntToshiki Masuda
UnbekanntAzumi Waki

Related posts

Hyperdimension Neptunia – Neues Visual zur OVA veröffentlicht

Stefan Kallay

Neuer Tama & Friends TV-Anime-Serie angekündigt

Stefan Kallay

To the Abandoned Sacred Beasts, Charakterdesigns und weitere Details Veröffentlicht

Jenny Klein

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.