Anime Heaven

NETFLIX plant Assassin’s Creed-Anime

Die Entertainment-Webseite Deadline berichtete, dass Netflix „ein Assassin’s Creed- TV-Universum aufbauen“ will und daran arbeitet, „Live-Action-, Animations- und Anime-Serien“ zu entwickeln, die auf Ubisofts Spiele-Franchise basieren.

Die erste Serie in der Entwicklung soll hierbei eine Live-Action-Adaption werden. Die Verantwortlichen Mitarbeiter suchen derzeit einen Showrunner.

Der Produzent Adi Shankar berichtete im Juli 2017, dass sein nächstes Projekt eine Serie sein würde, die auf „Assassin’s Creed“ basiert. Er beschrieb das Projekt als „Anime“. Azaïzia Aymar, Head of Content bei „Assassin’s Creed“, bestätigte 2017, dass Ubisoft an dem Projekt beteiligt war.

In dem Artikel von Deadline am Dienstag wurde nicht erwähnt, ob Shankar an der geplanten Animations- oder Anime-Serie beteiligt war.

Shankars „Castlevania“-Animationsserie, die auf der klassischen Konami-Spieleserie basiert, enthält derzeit drei Staffeln, eine vierte Staffel ist schon in Arbeit.

Verwandte Beiträge

Neues Visual, Mitarbeiter und Starttermin zum Noblesse-Anime

Stefan Kallay

Uzaki-chan Wants to Hang Out! mit 12 Episoden gelistet

Stefan Kallay

Witchblade – ProSieben MAXX zeigt Free-TV-Premiere

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.