Anime Heaven

NETFLIX entfernt Naruto-Film „Geheimmission im Land des ewigen Schnees“

Werbung
© 著作権:岸本斉史 スコット/集英社・テレビ東京・ぴえろ 著作権:劇場版NARUTO製作委員会2004

Vor wenigen Tagen gab Netflix bekannt, dass der erste Film-Ableger des „Naruto“-Anime „Geheimmission im Land des ewigen Schnees“ in das Programm aufgenommen wurde. Aus bisher ungeklärten und nicht kommunizierten Gründen, wurde allerdings der Film-Ableger wieder aus dem Programm genommen.

Bislang gab Netflix nicht bekannt, ob und wann der Film wieder verfügbar sein wird. Bislang ist allerdings die Promotion-Seite des Filmes auf Netflix noch abrufbar.

Handlung des Films:

In diesem Film bekommen Naruto, Sakura, Sasuke und Kakashi den Auftrag, die berühmte Schauspielerin Yuukie Fujikaze zu beschützen, die für einen neuen Film in das Land des Schnees reisen muss. Widerwillig wird sie von der Filmcrew an diesen Ort gebracht. Dort wartet der böse Herrscher Dotou auf sie.

Warum will Yuukie nicht in das Land des Schnees reisen? Warum greift Dotou die Filmcrew an? Und was spielt der Hexagonalkristall in all dem Trubel für eine Rolle?

Quelle: aniSearch.de

Source :
Ninotaku, Netflix
Werbung

Verwandte Beiträge

Starttermin für Wonder Egg Priority bekannt

Stefan Kallay

Neues Key Visual zu Fate/stay night: Heaven’s Feel III – Spring Song

Stefan Kallay

Limitierter Sammelschuber zu Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online angekündigt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.