Anime Heaven

Madika Magica – Anime erscheint bei Netflix

Wie die Netflix bekannt gegeben hat, wird die Anime-Serie „Madoka Magica“ demnächst (wieder) in das Programm aufnehmen.

Netflix zufolge startet die zwölfteilige Anime-Serie „Madoka Magica“ hierzulande am 1. April 2019. Universum Anime hatte sich seinerzeit die Rechte an „Madoka Magica“ sowie dem dazugehörigen Film „Madoka Magica – Der Film“ gesichert und veröffentlicht diese auf DVD und Blu-ray.

Handlung:

Als die junge Schülerin Madoka Kaname eines Morgens von ihrem kleinen Bruder aus einem merkwürdigen Traum gerissen wird, geht sie wie gewöhnlich mit ihren Freundinnen zur Schule. Dort stellt sie jedoch fest, dass das Mädchen, das ihr kurz zuvor im Traum begegnete, ihre neue Mitschülerin Homura Akemi ist. Als sie am Nachmittag mit ihrer Freundin Sayaka in einen Musikladen geht, hört sie plötzlich eine um Hilfe bittende Stimme. Als sie der Stimme folgt, findet sie ein verwundetes, magisches Wesen namens Kyubey, das von der neuen Mitschülerin gejagt wurde. Als sie Homura das magische Wesen nicht übergeben will, schlittert Madoka nach und nach weiter in mysteriöse Parallelwelten, in denen Magical Girls gegen böse Hexen kämpfen. Werden sich Madoka und ihre Freundin Sayaka an den Rat ihrer Beschützerin halten und darauf verzichten, ebenfalls Magical Girls zu werden, oder entgegen der Empfehlung das verlockende Angebot annehmen?

Quelle :

Netflix

Verwandte Beiträge

Re:Stage! Dream Days – Neues Key Visual & Charakterspots veröffentlicht

Stefan Kallay

Erster Synchronsprecher von Megalo Box bekannt

Stefan Kallay

Manaria Friends/Mysteria Friends – Neues Promo-Video veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.