Anime Heaven
Interessantes & Kontroverses

Love Live! Sunshine!!’s Aqours Idols bekommen Live-Action Promo Video mit der realen Besetzung

Der offizielle Twitter-Account für das „Love Live!“-Franchise gab bekannt, dass Love Live! Sunshine!!“‘s Idolgruppe Aqours im Rahmen eines neuen Projekts mit dem Titel „We Are Challengers“ ihr erstes Live-Action-Werbevideo mit der realen Besetzung der Gruppe erhalten wird. Das Projekt wird auch ein CD-Set als Teil des neu eröffneten „Aqours Club 2021“ enthalten. Das CD-Set enthält den Titelsong des Projekts und ein Live-Action-Werbevideo. Die Ankündigung teilte auch die Erweiterung des Serialisierungsprojekts des Magazins „Genjitsu no Yohane-Sunshine in the Mirror-“ an.

Fan erklärt Idol-Gruppennamen Bedeutung

Der Fan „Tora-san“ schickte den Namen der Gruppe und erklärte, dass der Name eine Kombination der französischen Wörter „lier“ (zum anhängen, verbinden, beitreten) und „brillante“ (innere Brillanz) ist, wobei „lier“ aus der In-Story-Schule der Einheit der Yuigaoka Girls High School (das Kanji, das im Schulnamen für „yui“ verwendet wird, bedeutet auch „verbinden“), stammt. Tora-san erklärte weiter, dass es die innere Brillanz der Einheit vermittelt, obwohl sie immer noch ein „kleiner Stern“ sind und sie sich miteinander verbinden müssen, um Superstars zu werden.

Hajime Yatate, das kollektive Pseudonym für die Mitarbeiter von SUNRISE, wird erneut für die Originalarbeit genannt. Sakurako Kimino wird,  wie im vorherigen Love Live! Anime, wieder für das ursprüngliche Konzept zuständig sein. Takahiko Kyōgoku, der Regisseur des ursprünglichen „Love Live! School idol project“ und des nachfolgenden Films kehrt als Regisseur neben „Love Live! School idol project“ und „Love Live! Sunshine!!“ Autor Jukki Hanada, zurück. Atsushi Saito passt die ursprünglichen Charakterdesigns des Franchise-Charakterdesigners Yūhei Murota für die Animation an. Yoshiaki Fujisawa kehrt auch von der ersten „Love Live!“-Serie als Komponist für die Musik zurück.

Casting für Hauptdarsteller fanden statt

Das Franchise sollte am 12. März mit Open Casting Call Auditions für eines der Hauptdarsteller des neuen Projekts beginnen. Die Auditions wurden jedoch aufgrund der Auswirkungen der neuen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) verschoben. Die Auditions sind auf unverheiratete Frauen im Alter von 15 bis 22 Jahren (Stand 1. April 2020) beschränkt. Die Auditions akzeptieren keine Bewerbungen von Personen, die sich derzeit in der Mittelschule oder darunter befinden, sowie von Personen mit bestehenden Verträgen mit Plattenfirmen oder Talent Management-Agenturen.

Das neue Anime-Projekt verfügt über die Tagline „Watashi o Kanaeru Monogatari – Hello!!! Love Live!“ (Die Geschichte meiner Träume werden wahr – Hallo!!! Love Live!). Dies ist eine Referenz an den vorherigen Slogen des Franchise „Minna de Kanaeru Monogatari“ und bezieht sich auf die Tatsache, dass die Namen, Hauptdarsteller, Songtexte und andere Aspekte der Schulidolgruppe durch Fan-Voting entschieden werden.

Das Franchise kündigte eine neue TV-Anime-Serie mit dem Titel „Love Live! Nijigasaki Gakuen Schulidol Dōkōkai“ (School Idol Appreciation Club der Nijigasaki Academy) im Dezember letzten Jahres an. Welche bei Crunchyroll im Simulcast läuft.

Ankündigungsvideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

QuelleANN

Related posts

WIT Studio und NETFLIX gehen Kooperation ein

Stefan Kallay

Anime Tube – Crowdfunding für Anime-App gestoppt

Stefan Kallay

OreGairu – Fan baut Sobu Oberschule in Minecraft

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.