Anime Heaven

LIGHT NOVEL REVIEW: HOSHI NO HOUSEKI Band 1: STERNENJUWEL (Deutsch/German)

Heute stelle ich Euch die Light Novel „Hoshi no houseki“ vor. Genauer gesagt Band 1 „Sternenjuwel“. Erschienen ist die Light Novel bei MardukCorp.

Hoshi no houseki Band 1:
✗ http://rapidteria.com/7XD5

KawaiiNihongo (iTunes/iOS):
✗ http://rapidteria.com/7XR1

KawaiiNihongo (Google Play Store/Android):
✗ http://rapidteria.com/7XcV

——————————-

TRANSPARENZ / PRODUCT PLACEMENTS:

[✖] Kein Video ist gelöhnt.
[✖] Es wurde keine Reise finanziert.
[✖] Es fand kein Product Placement statt.

——————————-
Sword Art Online: Ordinal Scale vorbestellen:

✗ http://amzn.to/2khEt9V

——————————-
Als Jun Tanaka seinen ersten Schultag an der Maruimachi High antritt, fällt ihm schnell das süße Mädchen am Nachbartisch auf – sowie ihre Fuchsohren und Schwänze!? Als wäre das nicht genug: Er ist der Einzige, der ihre besonderen Eigenschaften sehen kann. Das Fuchsmädchen, Riko Kyuumi, weiht ihn in ihr Geheimnis ein – sie hat ihr Gedächtnis verloren. Sie bittet Jun um Hilfe und gemeinsam mit Rikos Freunden Yuji und Aoi gehen sie als Fuchsgöttinnen-Ermittlerteam dem Rätsel um die mysteriöse Fuchsgöttin nach.

Verwandte Beiträge

Manga Review: Sword Art Online: Fairy Dance (Komplett)

Stefan Kallay

MANGA REVIEW: BIS DEINE KNOCHEN VERROTTEN

Stefan Kallay

Manga Review: Die Monster Mädchen Manga-Band 1

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück