Anime Heaven

Komori-san wa Kotowarenai! erhält einen Anime

Das Cover der August-Ausgabe von Houbunsha ’s Original-Manga Zeit Magazin enthüllt am Samstag, dass eine Anime-Adaption von Cool-Kyou-Sinnjya Komori-san wa Kotowarenai! (Komori kann nicht ablehnen!) erscheinen wird.

Cool-Kyou-Sinnjya startete die in Manga Zeit Ursprüngliche in der Ausgabe April 2012, und Houbunsha veröffentlicht das dritte zusammengestellt Volumen im Oktober 2014. Der Manga dreht sich um Mittelschülerin Shuri Komori, welche nicht in der Lage ist abzuehnen, sollte jemand sie um einen Gefallen bitten.

Die Cool-Kyou-Sinnjya veröffentlichte vier Bild des Manga Danna ga Nani o Itteiru ka Wakaranai Ken ( Ich kann nicht verstehen, was mein Mann sagt ) es sollten zwei TV-Adaptation (OVA) folgen. Die erste OVA feierte ihre Premiere im Oktober 2013. Crunchyroll wird die zweite Staffen, welche im April startete ausstrahlen.

 

Verwandte Beiträge

Golden Kamuy – Anime erscheint bei KAZÉ

Stefan Kallay

The Testament of Sister New Devil bekommt neuen limitierten Sammelschuber

Stefan Kallay

That Time I Got Reincarnated as a Slime – Zweite Staffel angekündigt

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück