Anime Heaven

Knights & Magic – Vorverkauf gestartet & alle Extras bekannt

knm_le_bd_01[1]
knm_le_bd_02[1]
knm_le_bd_03[1]
knm_le_bd_04[1]
Tasche-KM-2[1]
Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

„Knights & Magic“ entstand unter der Regie von Yusuke Yamamoto im Studio 8-Bit. Michiko Yotoke ist für das Skript, während Kinichiro Katsura für das Charakterdesign verantwortlich ist. Das Mecha-Design stammt von Kurogin.

Für die Musik ist Masato Kōda zuständig. Die Anime-Serie „Knight’s & Magic“ umfasst 13 Episoden und wird hierzulande auf vier Volumen aufgeteilt werden. Hierzulande veröffentlichte Anime on Demand im Simulcast.

Die Zugrunde liegende Light Novel erscheint seit 2013 und besitzt derzeit 9 Bände, weitere sollen noch folgen. 

 

Handlung:

Knight’s & Magic dreht sich um einen japanischen Mecha-Otaku, der bei einem Autounfall starb und dessen Seele daraufhin, als die Reinkarnation Ernesti Echevarrias, in eine andere Welt geschickt wird. Nachdem Eru seine Erinnerungen sowie Interessen an sein früheres Leben zurückerlangt, verfolgt er das große Ziel, Pilot eines Silhouette Knight zu werden, eine in seiner Welt existierende humanoide Waffe.


Quelle: aniSearch.de

Verwandte Beiträge

Aikatsu Friends! – Anime bekommt im April eine neue Serie

Stefan Kallay

„No Game No Life“ inklusive dreistündigen Soundtrack

Stefan Kallay

Preview zur 15. Folge von Sword Art Online: Alicization veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück