Anime Heaven

Kill la Kill IF – Europarelease bekannt

PQube Games, die Macher hinter dem Spiel „Kill la Kill IF“ haben in einem Twitter-Beitrag bekannt gegeben, dass erwähntes Spiel „später 2019“ erscheinen wird.

„Kill la Kill IF“ erscheint für PC und PlayStation 4 sowie Nintendo Switch. Neben einer digitalen Version sollen die Konsolen zudem physische Fassungen im Handel bekommen. Hinter „Kill la Kill IF“ steht das Entwicklerstudio APLUS, welches bereits für das Videospiel zu „Little Witch Academia“ verantwortlich war. Für „Kill la Kill IF!“ entsteht durch eine Zusammenarbeit von Studio Trigger und Arc Systems Works.

Autor Kazuki Nakashima wird für das Spiel die Geschichte beizusteuern, welche „wie eine weitere Episode des Animes“ geschrieben sein soll. Es wurde außerdem bekannt gegeben, dass Satsuki im Spiel möglicherweise in ihrer „finalen Form“ zu sehen sein wird.

Handlung des Anime:

Satsuki Kiryuuin regiert die Honnouji Academy mit eiserner Faust, unter anderem durch die Aufteilung der Schüler in unterschiedliche gesellschaftliche Schichten. Diese gehen auch mit gewissen Privilegien einher, und zwar in Form der sogenannten Goku-Uniformen, die ihren Trägern übermenschliche Kräfte verleihen. Ryuuko Matoi hingehen will lediglich den Mörder ihres Vaters finden und fordert Satsuki, die die Identität des Mörders zu kennen scheint, gleich an ihrem ersten Schultag kurzerhand mit ihrem „Schwert“ (der Hälfte einer Schere) heraus.

Doch um Satsuki zu erreichen, muss sie zunächst eine Reihe von Untertanen und anderen Gegnern besiegen, die sich ihr in den Weg stellen und nicht zuletzt trifft sie noch auf weitere ungeahnte Hindernisse, die zwischen ihr und der Wahrheit liegen.

Quelle: aniSearch.de

Quelle :

PQube Games

Verwandte Beiträge

SUPER NEPTUNIA RPG erscheint im Juni für PlayStation und Switch

Stefan Kallay

17. Touhou-Titel angekündigt

Stefan Kallay

Sword Art Online Arcade: Deep Explorer – Promo-Video veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück