Anime Heaven
Anime News

Kemono Friends 3 – 1. Folge veröffentlicht

Sega veröffentlichte die erste Folge von »Chokotto Anime Kemono Friends 3«, einer Reihe von Anime- Shorts für das Arcade- und Smartphone- Spiel »Kemono Friends 3«. Im Video haben Süd-Tamandua und Malayan Tapir ein Gespräch im Wald. Die schüchternen Freunde besprechen, was sie tun würden, wenn sie einem Cerulean begegnen würden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sega gab die Anime-Shorts im Januar bekannt, nachdem das Spiel mehr als 10.000 Vorregistrierungen bekommen hatte. Sega veröffentlichte nun den Anime, nachdem das Spiel 50.000 Vorregistrierungen überschritten hatte.

»Kemono Friends 3« enthält sowohl ein Arcade-Spiel als auch ein Smartphone-Spiel, die Voranmeldungen akzeptieren. Das Arcade-Spiel trägt den Titel »Kemono Friends 3: Planet Tours« und das Smartphone-Spiel »Kemono Friends 3«. Das Smartphone-Spiel kann kostenlos mit optionalen In-Game-Käufen gespielt werden. Beide Spiele werden in diesem Jahr starten.

Nexon’s Original »Kemono Friends«-Spiele-App wurde im Frühjahr 2016 gestartet und im Dezember des selben Jahres, vor dem Start des »Kemono Friends«-Anime, eingestellt. Der 12-teilige TV-Anime hatte seine Premiere auf TV Tokyo und TV Osaka im Januar 2017 und endete März 2017. Crunchyroll zeigten die Serie im Simulcast.

»Kemono Friends 2«, die zweite Staffel der TV-Anime-Serie hat ihre Premiere in Japan am 7. Januar. Crunchyroll zeigt den TV-Anime außerhalb Asiens weltweit.

Source :

Das könnte dich auch interessieren

Tougen Anki Project kündigt TV Anime an

Stefan Kallay

J-Novel Club Expandiert nach Europa mit JNC Nina!

Stefan Kallay

2. Staffel von „The Angel Next Door Spoils Me Rotten“ angekündigt

Felix Uhlmann

Hinterlasse einen Kommentar

*Durch die Verwendung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.