Anime Heaven

KAZÉ sichert sich Death Note Relight 1: Visions of a God

Der deutsche Publisher KAZÉ gab in seinem Newsletter bekannt, dass der Compilation-Film „Death Note Relight 1: Visions of a God“ auf DVD und Blu-ray erscheinen wird.

„Death Note Relight 1: Visions of a God“ fasst hierbei die Geschehnisse der ersten Hälfte von „Death Note“ noch einmal zusammen – gewürzt durch die Sichtweise des charismatischen Ryuk. Die Synchronsprecher der Anime-Serie bleiben dabei übrigens auch für die neuen Szenen erhalten.

„Death Note Relight 1: Visions of a God“ erscheint hierzulande am 15. März 2019 auf DVD und Blu-ray.

„Death Note: Relight – Visions of a God“ entstand unter der Regie von Araki Tsturou im Studio Madhouse. Das original Charakterdesign stammt hierbei von Obata Takeshi, Kitao Masaru setzte dieses für die Animation um. Die Musik stammt von Taniuchi Hideki und der theme Song wird von Nightmare beigesteuert.

Quelle :

KAZÉ

Verwandte Beiträge

Two Car – Erste Details vor Deutschland-Release bekannt

Stefan Kallay

Boogiepop and Others – Demnächst Simulcast bei WAKANIM

Stefan Kallay

Filmconfect Anime veröffentlicht Trailer zu SANKAREA – Undying Love!

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung | Impressum

Zurück