Anime Heaven

Jashin-chan Dropkick – Zweite Staffel angekündigt

Jashin-chan DropkickAuf der „The Final ~Sugoi Sabato 2019“-Veranstaltung wurde gesten bekannt gegeben, dass es eine zweite TV-Anime Staffel als Fortsetzung zu „Jashin-chan Dropkick“ geben wird. Der Titel des Anime wird „Jashin-chan Dropkick 2“ lauten.
Der Anime wird wie schon die erste Staffel auf Yukios Manga basieren. Genauere Details zur zweiten Staffel wurden noch nicht preisgegeben.

Auf der Veranstaltung waren unter anderem die Sprecher Suzuki Aina und Omori Nichika. Produzent Natsume Kazuaki und Miura Yuutarou welche das Ending gesungen hat, zugegen.

Vorausgegangen war eine Ankündigung, welche besagte, dass es eine zweite Staffel geben würde, wenn mindestens 2.000 Blu-ray und DVD-Boxen der Serie in Japan verkauft werden.

Die erste Staffel „Jashin-chan Dropkick“ welche hierzulande von Amazon lizenziert wurde, erschien im Simulcast unter dem Titel „Dropkick on My Devil!“ bei Prime Video. Ob Amazon sich ebenfalls die Rechte an der zweiten Staffel sichern wird oder schon konnte, ist noch nicht bekannt.

Zudem wurde auf der Veranstaltung bekannt gegeben, dass das CD-Projekt des Charaktersongs „Jinbō-chō Aika“ begonnen hat. Details hierzu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Hikaru Sato leitete die Serie bei Nomad. Kazuyuki Fudeyasu beaufsichtigte die Drehbücher der Serie und schreibt diese zusammen mit Momoko Murakami. Makoto Koga diente sowohl als Charakterdesigner als auch als Chef-Animationsdirektor, und Yuki Kurihara sowie Yuzuru Jinma komponierten die Musik. Kouichirou Natsume war der ausführende Produzent.

Der ursprüngliche Comedy-Manga von Yukiwo konzentriert sich auf Yurine Hanazono, einen Student, der Jashin-chan, einen Dämon aus der Unterwelt, heraufbeschwört. Jetzt müssen sie in einer heruntergekommenen Wohnung in Tokios Jinbōchō-Viertel zusammenleben. Wenn Yurine stirbt, kann Jashin-chan in die Unterwelt zurückkehren, weshalb sie ständig plant, Yurine zu töten.

Verwandte Beiträge

Promo Video zu Kawaikereba Hentai demo Suki ni Natte Kuremasu ka? veröffentlicht

Stefan Kallay

Made in Abyss: Fukaki Tamashii no Reimei – Anime-Film mit Teaser Visual enthüllt

Stefan Kallay

Main Visual zur neuen ACCA OVA veröffentlicht

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.