Anime Heaven

I’m Standing on a Million Lives – Anime wurde 3 Monate vor Premiere fertig

Der offizielle Twitter – Account für den TV-Anime von Naoki Yamakawa und Akinari Naos „I’m Standing on a Million Lives“-Manga gab bekannt, dass der Anime seine 12 Folgen nur drei Monate vor der Premiere im Oktober fertig gestellt wurde. Der Account veröffentlicht alle 293 Schnitte aus der ersten Folge der Serie, um den Abschluss zu markieren.

Die Besetzung umfasst:

  • Yūto Uemura als Yūsuke Yotsuya
  • Risa Kubota als Iu Shindo
  • Azumi Waki als Kusue Hakozaki
  • Makoto Koichi als Yuka Tokitate

Kumiko Habara ist Regisseur des Anime bei Maho Film. Takao Yoshioka (High School DxD) ist für die Serien-Skripte verantwortlich, während Eri Kojima und Toshihide Masudate die Charaktere entwirft. Yūko Ōba zeichnet die Nebencharakter-Designs.3

Die anderen Mitarbeiter sind:

  • Farbdesign: Aki Watanabe
  • Art Director: Satoshi Shibata
  • Kameramann: Yukina Nomura
  • Tonregisseur: Satoshi Yano
  • Musik: Ken Ito
  • Musikproduktion: Lantis

Yamakawa und Nao startete den Manga in Kodanshas „Bessatsu Shonen“-Magazine im Juni 2016. Kodansha veröffentlicht den neunte Manga-Band am 9. März. Kodansha Comics veröffentlicht den achten Manga-Band im Dezember.

Naos Manga „Trinity Seven“ inspirierte eine 12-teilige TV-Anime-Serie , die im Oktober 2014 Premiere hatte und Crunchyroll zeigte den Anime, als er in Japan ausgestrahlt wurde im Simulcast. „Trinity Seven: Heavens Library & Crimson Lord“, der zweite Film des Franchise, wurde im März 2019 in Japan veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

The IDOLM@STER Synchronsprecherin Eriko Nakamura hat geheiratet

Stefan Kallay

Darling in the FRANXX – Figur zu Zero Two vorgestellt

Daniel Zacherl

Miku Itō verschiebt Veröffentlichung von Plunderer Single wegen Coronavirus-Bedenken

Stefan Kallay

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.